Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
jesuis Aktion
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Suchergebnis

Ministrantenknigge (Ludwig Gschwind, Christiane Kuller)
Pünktlichkeit, Sauberkeit, Ehrfurcht, Feierlichkeit, Würde ... Welche Eigenschaften und welches Verhalten ist für Ministranten wichtig? Pfr. Ludwig Gschwind ist dem nachgegangen und seine Beobachtungen und Überlegungen dazu in einem Minstranten-Knigge zusammengefasst.
Im Vorwort zu der hier vorliegenden Neuauflage schreibt Pfr. Gschwind:
"Angeregt durch verschiedene Beobachtungen habe ich einige Beiträge, die im Klerusblatt als "Kleiner Ministranten-Knigge" erschienen sind. Diese Beiträge haben ein großes Echo ausgelöst und zu zahlreichen Nachfragen geführt. Daraus entstand der Gedanke, die Artikel zusammenzustellen und mit einigen anderen Themen zu erweitern, um sie dann als handliches Büchlein mit dem Titel "Ministranten-Knigge" herauszubringen.
Wie alle meine Veröffentlichungen zu liturgischen Fragen, soll auch der Ministranten-Knigge dazu helfen, die heilige Messe noch inniger und bewusster mitzufeiern. Der Dienst am Altar ist ein Ehrendienst und prägt für ein Leben."
mehr in Bücher » Hl. Messe
€ 2.60
Eine Marien-Entdeckungsreise - Wallfahrten, Maler, Dichter (Ludwig Gschwind)
Es ist eine besondere Entdeckungsreise, zu der man in diesem Buch mitgenommen wird. Sie beginnt mit der fehlenden Madonna am Petersdom in Rom und endet mit dem Lied "Milde Königin gedenke", das der Sekretär von Metternich verfasst hat. Von Philosophen wie Schopenhauer und Heidegger ist die Rede, von Malern wie Murillo, Dix und Münter, von wenig bekannten Wallfahrtsorten und nicht zuletzt von "Unserer lieben Frau vom Schweigen", die Papst Franziskus im Vatikan anbringen ließ und die auf dem Buchumschlag zu sehen ist.
mehr in Bücher » Maria
€ 5.20
Glaube geht durch den Magen (Ludwig Gschwind)
Stimmt es, dass der Glaube durch den Magen geht?
Prälat Ludwig Gschwind geht dieser Frage nach und kommt zu überraschenden Ergebnissen. So wie das ganze Jahr von christlichen Festen durchwirkt und geprägt ist, wollen diese Feste auch gefeiert werden.
Dazu gehört ein gedeckter Tisch, denn Speis und Trank halten Leib und Seele zusammen. Frohen Festen müssen aber, wie schon Goethe bemerkt "saure Wochen" vorausgehen. Dass Faschingskrapfen oder Schnecken predigen können sowie Bier zur Buße getrunken wurde und vieles andere mehr erfährt man bei der Lektüre dieses unterhaltsamen Buches, das beweisen möchte, dass der Glaube tatsächlich auch durch den Magen geht.
mehr in Bücher » Kochen
€ 7.20
Glaube geht durch den Magen (Ludwig Gschwind)
Stimmt es, dass der Glaube durch den Magen geht?
Prälat Ludwig Gschwind geht dieser Frage nach und kommt zu überraschenden Ergebnissen. So wie das ganze Jahr von christlichen Festen durchwirkt und geprägt ist, wollen diese Feste auch gefeiert werden.
Dazu gehört ein gedeckter Tisch, denn Speis und Trank halten Leib und Seele zusammen. Frohen Festen müssen aber, wie schon Goethe bemerkt "saure Wochen" vorausgehen. Dass Faschingskrapfen oder Schnecken predigen können sowie Bier zur Buße getrunken wurde und vieles andere mehr erfährt man bei der Lektüre dieses unterhaltsamen Buches, das beweisen möchte, dass der Glaube tatsächlich auch durch den Magen geht.
mehr in Bücher » Kochen
€ 7.20
Der Pflegevater Jesu und andere Väter (Ludwig Gschwind)
Das Ja Josefs zum Willen Gottes zeigt seinen edlen Charakter. Josef übernimmt die Rolle des sorgenden Vaters. Der Autor stellt Väter aus der Bibel vor wie die Patriarchen Abraham, Jakob und König David, jedoch auch Väter, denen es nicht gelang, ein gutes Verhältnis zu ihren Kindern aufzubauen, wie der Vater von Franz Kafka, Adolf Hitler und Joseph Goebbels. Aus all diesen Lebensgeschichten ist ersichtlich, dass Kinder Väter brauchen, die ihnen Geborgenheit und Sicherheit vermitteln und ihnen ein Vorbild für ihr eigenes Leben sind.
mehr in Bücher » Ehe&Familie
€ 12.90
Blick über den Kirchturm hinaus (Ludwig Gschwind)
Johann Peter Hebel ließ sich von Zeitungsartikeln für seine Kalendergeschichten anregen, der schwäbische Landpfarrer Ludwig Gschwind möchte dazu einladen, einen "Blick über den Kirchturm hinaus" zu wagen. Es ist eine bunte Mischung zum Zeitgeschehen, die den Leser erwartet.
mehr in Bücher » Verschiedenes
€ 13.40
Maria, die Mutter des Herrn, und andere Mütter (Ludwig Gschwind)
Der bewährte Erzähler Ludwig Gschwind beschreibt Mütter, die eine liebevolle Beziehung zu ihrem Kind aufbauen konnten. Vorbild für alle ist Maria, die Mutter des Herrn. Oft sind die Mütter selbst als Heilige in die Kirchengeschichte eingegangen wie die heilige Monika oder die heilige Birgitta. Es gibt jedoch auch Mütter, denen eine liebevolle Beziehung zu ihrem Kind nicht gelang. Die Lebensgeschichten von Martin Luther, Arthur Schopenhauer und George Bernard Shaw weisen darauf hin.
mehr in Bücher » Maria
€ 13.40
Gottes Bodenpersonal (Ludwig Gschwind)
Ludwig Gschwind, der beliebte Erzähler, stellt die unterschiedlichsten Persönlichkeiten vor, die zu »Gottes Bodenpersonal« gehören. Darunter befinden sich einige bekannte Schriftsteller wie Phil Bosmans, Wilhelm Hünermann und Jon Svensson, der Autor der bekannten Kinderbücher »Nonni und Manni«. Ein eher ungewöhnliches Tätigkeitsfeld übernahm Heinrich Brauns, der als Priester in der Weimarer Republik acht Jahre lang das Reichsarbeitsministerium leitete. Nicht vergessen wurden auch die Priester, die in der Zeit des Nationalsozialismus ins KZ eingeliefert wurden und dort starben.
mehr in Bücher » Glaube
€ 13.85

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2019 dip3 GmbH