Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Restbestände
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Bücher » Theologie

Geheimnis der Erbsünde (Horst Obereder)
Ohne Erbsünde kann man Leid und Tod nicht erklären, auch die Erlösungstat Jesu wird unverständlich. Das ganze Gebäude der katholischen Lehre beginnt zu wanken und droht in sich zusammenzustürzen.
Das Büchlein "Geheimnis der Erbsünde" soll einerseits die Bedeutung der Erbsündenlehre in Erinnerung rufen und andererseits einen neuen Zugang zum Verständnis der Erbsünde aufzeigen.
Mit Imprimatur der Erzdiözese Wien.
€ 2.60
Kaufpreis unseres Heils - Zugänge zum Geheimnis des kostbaren Blutes Jesu Christi (Markus Büning, Wolfgang Haas)
Der Theologe Dr. Markus Büning verschafft uns in diesem Buch Zugänge zum Geheimnis des kostbaren Blutes Jesu Christi. Mit einem Gebetsteil.
€ 7.95
Christlich glauben und leben - Ein Leitfaden der katholischen Moral (Josef Spindelböck)
Wie soll ein Christ sein Leben gestalten?
Auf diese Frage antwortet das vorliegende Buch in katechetischer Weise. Es geht um eine Hinführung zum Leben aus dem Glauben, auf der Grundlage von Heiliger Schrift, apostolischer Überlieferung und kirchlicher Lehrverkündigung.
€ 8.90
Begleiten, unterscheiden, eingliedern - Leitfaden für eine neue Familienpastoral nach Amoris laetitia (José Granados, Stephan Kampowski, Juan José Pérez-Soba)
Das Apostolische Schreiben Amoris laetitia gab Anlass zu verschiedenen Interpretationen. Die Vertiefung seiner theologischen Aussagen wird Zeit und Geduld erfordern.
Was allerdings nicht warten kann "denn niemand kann es unterlassen zu handeln", sind die praktischen Fragen, die das Schreiben aufgeworfen hat: die Fragen der Priester, die Beichte hören;
die Fragen der Bischöfe, die ihren Priestern pastorale Leitlinien geben wollen;
die Fragen der Familien, die in der Familienpastoral tätig sind ... ihnen allen soll der hier vorliegende Leitfaden Handlungsrichtlinien anbieten.
€ 9.80
Befreit Arbeitsbuch - Ein Leitfaden für den Dienst der Befreiung (Neal Lozano)
Dieses Arbeitsbuch zum Buch "Befreit - Ein Leitfaden für den Dienst der Befreiung" ist eine wichtige Ergänzung und Hilfe, um die einzelnen Schritte, die dort beschrieben werden, nachzuvollziehen und die Inhalte praktisch durchzuarbeiten. Es wird Gläubigen helfen, die Freiheit zu entdecken, die ihnen in Christus gegeben worden ist.

Jedes Kapitel enthält einen Überblick über die Lehre, Diskussionsfragen und Anregungen zur persönlichen Reflexion. Eingefügte Zeugnisse ermutigen und geben gleichzeitig Einblick in das konkrete Wirken Gottes. Die Lehre wird schrittweise vertieft und die täglichen Reflexionen fördern die innere Auseinandersetzung mit den Fragen. Es gibt Platz für Notizen und Raum, um festzuhalten, was Gott im Herzen und im Geist tut, wenn diese Themen durchgegangen werden.

Das Buch ist für die Arbeit in kleinen Gruppen gedacht, ist aber auch zum Selbststudium geeignet. Wichtig ist, Begleitung für den Weg und Unterstützung für das Gebet durch einen gläubigen, erfahrenen Freund oder eine Freundin zu suchen.

Neal und Janet Lozano geben mit ihrer Lehre die Botschaft von der Wahrheit der Liebe des Vaters, der Wirksamkeit des Namens Jesu und der Kraft seiner Worte bei der Überwindung des Einflusses böser Geister überzeugend weiter.
€ 9.80
Liebe findet kein Ende - Eine Einführung in die Theologie des Alten Testaments (Augustinus Fenz)
Pater Augustinus Kurz Fenz, Bibelwissenschaftler an der Hochschule Heiligenkreuz, zeichnet in seiner Einführung in die Theologie des Alten Testamentes in mutigen Strichen die wichtigsten Grundlinien der alttestamentlichen Gottesoffenbarung. Er behandelt Themen wie das Eingreifen Gottes in die Geschichte Israels, seine Selbstoffenbarung, seine Erwählung, seinen Heilsplan, sein Bundesangebot usw. Er macht aus theologischer Perspektive verständlich, worum es im Alten Testament eigentlich geht.
"Liebe findet kein Ende" (vgl. Ps 118) ist ein lesenswertes Buch, weil es dem Autor - bei aller Wissenschaftlichkeit - nicht um eine sterile Textinterpretation geht, sondern um die großen Fragen des Lebens, auf die Gott im Alten Testamentes bereits eine erste Antwort gibt. Dabei öffnet Pater Augustinus Fenz immer wieder den Ausblick auf den großen Horizont der neutestamentlichen Gottesoffenbarung, in der uns die letzte Antwort auf unsere menschlichen Heilssehnsüchte geschenkt wird.
€ 12.90
Gottes Bundestreue - Ein Vater, der seine Versprechen hält (Scott Hahn)
«Unser himmlischer Vater sehnt sich danach, jeden Einzelnen von uns von seiner brennenden Liebe zu überzeugen, von dieser Barmherzigkeit, die uns dazu beruft und befähigt, an seinem eigenen göttlichen Leben Anteil zu haben - an diesem glühenden Strom der Liebe.
Die Bibel hat die Höhepunkte eines göttlichen Dramas festgehalten und zwar nicht als trockene Geschichtsstunde, sondern sie ist vielmehr eine leidenschaftliche Liebesgeschichte. Die erstaunliche Geschichte Gottes, der kam, um das Verlorene zu suchen und zu retten - unter unermesslichen eigenen Opfern.
Gott inspirierte die biblischen Schriftsteller, die Prophetien, Gleichnisse und poetische Dichtungen mitteilten, welche in modernen Geschichtsbüchern so nicht vorkommen. Das macht die Bibel nicht weniger historisch, nur anders - ganz anders.»
Scott Hahn schafft uns einen neuen Zugang zum Alten Bund. Man erkennt plötzlich: Diese Menschen waren ja wie wir heute. Sie hatten die gleichen Probleme, die gleichen Fehler, Schwächen und Vorlieben. Sie strauchelten und erhoben sich wieder wie wir. Sie litten unter den gleichen Konflikten wie sie auch heute die Welt erschüttern. Gerade der Vergleich im Hinblick auf die heutigen Ereignisse in Palästina und Israel mit Gottes Volk aus dem Alten Bund ist hochinteressant.
Gott, unser Vater, hat seinem Volk Treue versprochen. Nie wird er sein Volk im Stich lassen. Diese Botschaft kristallisiert sich deutlich heraus. Das heißt jedoch nicht, dass Gottes Volk Fehler machen kann wann und wie immer es will. O nein, der Vater lässt sie die Konsequenzen ihres halsstarrigen und trotzigen Verhaltens sehr wohl spüren. Aber er verzeiht auch immer wieder - und er hat eine unendliche Geduld mit uns Menschen. Sein Erbarmen trägt uns über alles hinweg.
€ 13.20
Befreit - Ein Leitfaden für den Dienst der Befreiung (Neal Lozano)
Befreiung ist das große Thema der Bibel und die ewige Absicht Jesu Christi. Als die Jünger Jesus bitten, sie das Beten zu lehren, lehrt er sie das „Vater Unser“, wo es am Ende heißt: „Befreie uns von dem Bösen“.
Das geistliche Leben ist oft ein Kampf gegen die Versuchung, gegen das Böse, gegen die Tricks des Bösen und seine Verführungen. Aber gegen wen kämpfen wir? Und wie sollen wir kämpfen? Trotz aller Bemühungen bleiben viele von uns weiterhin in den gleichen Sünden, den gleichen Abhängigkeiten gefangen und werden bei der Suche nach Freiheit entmutigt und enttäuscht.

Der Autor Neal Lozano ist seit vielen Jahren im Dienst der Befreiung tätig. Ausgewogen und hoffnungsvoll zeigt er aus seiner Erfahrung heraus, wie jeder den Einfluss des Bösen in seinem Leben überwinden kann, und wie man Menschen, die unter dem Einfluss böser Geister stehen, helfen kann, befreit zu werden.


„Eines der besten Bücher über Befreiung.“ (Randy Clark, Gründer von Global Awakening)

„Ein Durchbruchsbuch, das heute sehr nötig ist.“ (George Gallup Jr., Vorsitzender des George H. Gallup International Institute)

„Biblisch, praktisch und leicht zu folgen. Du wirst zu seinen Einsichten immer wieder zurückkehren.“ (Bischof C. Milton Grannum, ED.D.PH.D., Pastor; New Covenant Church of Philadelphia)

„Das ist das hilfreichste Buch, das ich kenne, um mit bösen Geistern und ähnlichen Beeinträchtigungen im Leben von Menschen umzugehen. (Rev. Michael Scanlan, T.O.R., Ko-Autor von Deliverance of Evil Spirits)

„Ganz gewiss gehört dieses Buch in deine Bibliothek.“ (Francis MacNutt, PH.D., Präsident von Christian Healing Ministries)

Neal Lozano ist der Direktor der Heart of the Father Ministries (Herz des Vaters Dienste). Zusammen mit seiner Frau Janet bereist er die ganze Welt, um Menschen zu helfen, ihre Freiheit in Christus zu ergreifen und Leiter durch den Dienst in „Befreit”-Seminaren auszubilden. Neal ist auch der Seniorkoordinator von House of God‘s Light (Haus des göttlichen Lichtes), einer überkonfessionellen Gemeinschaft, die er 40 Jahre leitete. Neal und Janet haben vier Söhne und vierzehn Enkelkinder und leben in Ardmore, Pennsylvania.
€ 13.30
Ewiges im Provisorium - Das Grundgesetz im Lichte des christlichen Glaubens (Josef Bordat, Mechthild Löhr)
Nichts ist so beständig wie das Provisorium. Diese Binsenweisheit trifft auch auf das deutsche Grundgesetz zu. Nach dem Zweiten Weltkrieg 'für eine Übergangszeit' geschrieben, feiert es 2019 bereits seinen 70. Geburtstag. Doch nicht nur, daß unser Grundgesetz Bestand hat - es enthält auch Normen mit 'Ewigkeitsgarantie'. Diese basieren auf zeitlos gültigen philosophischen Einsichten, etwa der tiefen Überzeugung, daß jeder Mensch frei und gleich geschaffen ist, mit Würde, Vernunft und Gewissen begabt. Der katholische Philosoph und Publizist Josef Bordat betrachtet die Kernkonzepte des Grundgesetzes aus christlicher Sicht: Würde, Leben, Freiheit. Zudem geht es um die Bedeutung des Gottesbezugs in der Präambel, um das Verhältnis von Kirche und Staat sowie um die Zukunft der Verfassung.
€ 15.30
Theologisch denken mit Benedikt XVI. (Thorsten Paprotny)
Aus dem Vorwort:
Vereinzelt erzählen Romreisende noch heute von einer besonderen Begegnung auf dem Petersplatz, die mittlerweile mehr als zehn Jahre zurückliegt. In aller Frühe bestaunten die Pilger die prachtvolle Fassade von St. Peter, schauten empor zu den Statuen der Apostel, blickten zum Obelisken, zum Apostolischen Palast, geborgen und wie umschlossen von den einladend weit geöffneten Kolonnaden Berninis. An jedem Morgen begab sich Joseph Ratzinger von seiner Wohnung an der Piazza della Città Leonina, Hausnummer 1, nahe dem Borgo Pio gelegen, zur Piazza Sant Uffizio. Der Kardinal spazierte quer über den Petersplatz. Von 1982 bis 2005 hatte er das Amt des Präfekten der »Congregazione per la dottrina della fede«, der Kongregation für die Glaubenslehre, inne. Die Pilger berichteten: "Stellt Euch vor, wen wir in Rom auch getroffen haben" Nicht selten wurde ein frohes "Grüß Gott" mit Kardinal Ratzinger gewechselt. Er nahm sich gern Zeit für ein kurzes Gespräch. Ehemalige Studenten aus Bonn, Münster, Tübingen oder Regensburg trafen ihren alten Professor, Reisende aus der Erzdiözese München und Freising den ehemaligen Bischof. Hin und wieder konnten ihm auch einzelne Rombesucher Neues von »dahoam« berichten, nämlich Pilger aus Pentling. Dort stand, dort steht sein Haus in der Bergstraße, das »Häusl«, in das er eines Tages heimzukehren hoffte.
€ 15.50
Antwort auf den neuen Atheismus - Gegen Richard Dawkins (Scott Hahn, Benjamin Wiker)
"Antwort auf den neuen Atheismus" ist eine hervorragende Auseinandersetzung mit dem "Gotteswahn" von Richard Dawkins. Systematisch und klar analysieren und enthüllen die beiden Bestsellerautoren Scott Hahn und Benjamin Wiker die fundamentalen Irrtümer, die sich hinter Dawkins' Versuch, das Heilige zu verteufeln, verbergen.
Dawkins benutzt in seiner Kampfschrift "Der Gotteswahn" Zerrbilder und gehässige Angriffe auf die Religion. Die beiden Autoren lassen sich nicht auf dieses Niveau ein, sondern antworten mit Vernunft, die Dawkins offensichtlich gering schätzt.
€ 16.40
Von Senfkörnern, Steinen und Lichtern - Predigten zum Nachdenken und Schmunzeln (P. Walter Ludwig)
Pater Walter Ludwig OCist (geboren 1959) ist seit 1977 Mönch im Zisterzienserkloster Heiligenkreuz in Niederösterreich, seit 1983 Priester und seit 1993 Pfarrer in Gaaden bei Mödling. Seine begeisternden Predigten und sein besonderes Talent, das Wort Gottes auf anschauliche und schillernde Art zu verbreiten (von der feierlichen Osternacht bis zu den gereimten Faschingspredigten, vom Krippenspiel der Kindertheatergruppe bis zur Mitternachtseinlage beim Feuerwehrball) sind weit über die Gemeindegrenzen von Gaaden hinaus bekannt. Die vorliegende Sammlung von 50 seiner Predigten versucht, etwas von jener Inspiration einzufangen, die Pater Walter zu vermitteln vermag.
€ 17.90
Die Identität des Katholischen (Joseph Schumacher)
Was dem ökumenischen Gespräch heute fehlt, das ist zum einen die klare Begrifflichkeit und zum anderen die Respektierung dezidierter Glaubenswahrheiten. Der Philosoph Jacques Maritain stellte fest: »Man muss einen harten Kopf haben und ein weiches Herz.«
Die heute verbreiteten Lamentationen um die Barmherzigkeit sprechen eine Sprache, die nicht die Sprache der Kirche der Jahrhunderte ist. Was die Kirche und die Theologie heute vermissen lässt, ist eine eindeutige Sprache und die treue Bewahrung des Glaubens in innerer Kontinuität. Dieses Desiderat erst macht die Identität des Katholischen aus.
€ 18.60
Fünf-vor-Elf. - Beträge zur Theologie (Hrsg. P. Karl Wallner)
19 renommierte Theologen und Philosophen beschäftigen sich mit Themen, die zum Nachdenken einladen, ohne Stress zu verbreiten: mit Fragen, für die es noch nicht "Fünf vor Zwölf" ist, sondern erst "Fünf vor Elf". Es geht um Themen wie Sonntagsheiligung, göttliches Vorauswissen, Priestertum, Schönheit der Liturgie, Gregorianischer Choral, christliche Antike, Liturgische Bewegung Franz Jägerstätter, Romano Guardini, Papst Silvester I., Leopold III. usw.
€ 19.80
Ethik Lehr- und Lesebuch - Texte, Fragen, Antworten (Robert Spaemann)
Gibt es Bedingungen für ein glückliches Leben? Und wenn es sie gibt, wie lauten sie? Gibt es Grundvoraussetzungen und Maßstäbe guten Handelns?
Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Lehr- und Lesebuchs zur Ethik, das sich an alle Philosophieinteressierten wendet - an Schüler und Lehrer der Oberstufe ebenso wie an Lehrende und Studierende an Universitäten.
Das Buch vereint ausgewählte, zentrale Texte der praktischen Philosophie von Platon bis zur Gegenwart. Sie werden in ihrem je eigenen Argumentationszusammenhang möglichst vollständig wiedergegeben und durch allgemeinverständliche Einleitungen, Bearbeitungsfragen und Antworten eingehend erläutert.
Die Texte können damit als Material eines anspruchsvollen Ethikunterrichts wie auch als Grundlage eines Selbststudiums dienen.
Das Buch gliedert sich nach den Grundfragen und -themen der Ethik
- Was heißt Ethik?
- Tugend-, Pflicht- und Nutzenethik
- Wert- und Diskursethik
- Freiheit als Voraussetzung für Sittlichkeit
- Recht und Gerechtigkeit
- Was heißt Glück?
- Freundschaft und Liebe
€ 25.70

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2019 dip3 GmbH