Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
CDs
Dekoration
Devotionalien
Dies & Das
DVDs
Gutscheine
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
MNS-Masken
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle und Spiele
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Bücher » Exegese

Die Offenbarung des Johannes - (K)ein Buch mit sieben Siegeln - Erkenntnisse, Gedanken, Impulse (Benedikt XVI.)
Das biblische Buch der Offenbarung gilt als schwieriger und geheimnisvoller Text. Benedikt XVI. ist es ein Anliegen, die Fülle der Symbole und Prophezeiungen zu deuten und so die 'sieben Siegel' dieses Buches zu öffnen. So erschließt sich dem Leser die hoffnungsfrohe Botschaft der Offenbarung, und es wird klar, warum Benedikt XVI. meint: 'Christen können nie Pessimisten sein.'
€ 6.95
Wie schön ist deine Liebe - Eine geistliche Auslegung des Hohenlieds (Andreas Schmidt)
Im Hohenlied des Alten Testaments wird das Liebeswerben zweier Menschen zum Inbild der Liebe Gottes zum Menschen und seiner Sehnsucht, ihm ganz nahe zu sein. Andreas Schmidt, junger Theologe und in München als Priester tätig, folgt Vers für Vers der König Salomo zugeschriebenen Liebesdichtung. Er zeigt uns, wie die Liebe des Menschen, umfangen von der göttlichen Liebe, allmählich wächst und reift bis zur beseligenden Einswerdung der Braut mit ihrem Bräutigam, der Seele mit ihrem Gott. Das Buch ist eine Einladung, in der Freundschaft mit Gott das wahre Gesicht der Liebe zu entdecken. Es richtet sich an all jene, die das geistliche Leben als Weg der Liebe entdecken und gehen wollen.
€ 12.30
Die Geheime Offenbarung - Der Herr der Herrscher (Richard Gutzwiller)
Mit faszinierender Eindringlichkeit geht Richard Gutzwiller auf die Symbolsprache und die Bilder der Apokalypse ein. Es sind nicht Reflexionen des Sehers Johannes oder Bilder seiner Fantasie, sondern Worte, die Gott ihm mitteilt, und Bilder, die Gott ihm zeigt. Die ganze Apokalypse endet mit der Anschauung der Herrlichkeit des Herrn. Christus bildet die geheimnisvolle Mitte der Gemeinde. Ihm wird das versiegelte Buch übergeben. Er bricht die Siegel auf, weil er den Heilsplan Gottes verwirklicht. Er ist das geopferte Lamm. Gegen ihn geht der Kampf des Drachen. Dieser Kampf setzt sich gegen die Kirche fort, weil es seine Kirche ist. Er ist der Richter über die Lebenden und die Toten.
€ 19.50
Meditationen über Johannes (Richard Gutzwiller)
Mitte Mai 1958 schloss Prof. Richard Gutzwiller das Manuskript mit den Meditationen über das Johannesevangelium ab, schickte es zum Verlag und schrieb dazu: "Ich habe diese Meditationen im Krankenhaus begonnen und nun im Krankenhaus auch abgeschlossen." Das Buch, an dem er mit letzten Kräften gearbeitet hat, ist so zu seinem geistigen Testament geworden. Am 29. Mai 1958 starb er.
Dies ist das ergreifende Zeugnis eines Menschen, der das Christentum in seiner Größe und in seinem Leid vorlebte. Gutzwiller verfolgte wie bei seinen früheren Bänden die Absicht, den religiösen Gehalt des Johannesevangeliums herauszuarbeiten und das Religiös-Entscheidende des Textes sichtbar zu machen.
€ 20.50

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2022 dip3 GmbH