Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
MNS-Masken
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Restbestände
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Bücher » Privatoffenbarungen » Medjugorje

Medjugorje - Kurzbericht
Dieser bebilderte Kurzbericht beschreibt die Anfänge sowie den Inhalt der Botschaften, die bis heute täglich erfolgen, portraitiert die Seher, nennt die Früchte und geht auf die Stellungnahme der Kirche ein.
€ 3.10
Medjugorje (Vikica Dodig, Michael Mayr)
Aufwändig gestaltetes Büchlein mit grundlegenden Informationen zu Medjugorje.
32 Seiten mit zahlreichen, teilweise seltenen Originalfotos.
Optimal geeignet z.B. als Einstimmung für Pilgerfahrten.
€ 6.90
Medjugorje - Ein prophetisches Zeichen für die Welt (Pervan Tomislav)
Pater Tomislav Pervan antwortet in kompetenter und überzeugender Weise auf neue Fragen zweier kroatischer Journalisten zu den Erscheinungen von Medjugorje. Nach der Ankunft des apostolischen Visitators Erzbischof Hoser führte Christoph Hurnaus ein weiteres Gespräch mit dem Autor über die Zukunft des Erscheinungsortes.
€ 7.00
Begegnungen mit Pater Petar Ljubicic - Der Priester, der die Geheimnisse veröffentlichen wird (Sabrina Covic Radojicic)
Der Franziskaner Pater Petar Ljubicic ist im Jahre 1946 geboren und war zehn Jahre lang in der Pfarrei von Medjugorje tätig. Er ist eine zentrale Person und ein privilegierter Zeuge für die Ereignisse in Medjugorje, einem Dorf in Bosnien-Herzegowina, wo die Jungfrau Maria täglich seit Juni 1981 erscheint. Neben ihren zahlreichen Botschaften hat die Gottesmutter nämlich angekündigt, dass sie den sechs Sehern zehn Geheimnisse anvertrauen würde, die zukünftige Ereignisse betreffen.
Mirjana Dragicevi hat diese zehn Geheimnisse als erste erhalten und daraufhin im Jahre 1983 auf Bitte der Jungfrau Maria einen Priester ausgewählt, der den Auftrag bekommen wird, diese Geheimnisse der ganzen Welt zu verkünden. Voller Demut hat Pater Petar diesen Auftrag angenommen, wohlwissend dass er zu gegebener Zeit nicht wird schweigen können, was auch der Inhalt dieser Geheimnisse sein mag.
Indem er die radikale Umkehr zahlreicher Menschen, denen er begegnen durfte, zum Vorbild nimmt, weiß er besser als jeder andere das Gute zu vermitteln, das Medjugorje der Welt bringt.
Mit Demut und einer tiefen Güte, treu zu sich selbst, spricht Pater Petar sehr wenig über sich selbst, dagegen erinnert er, durchdrungen von einer Liebe zu Christus, zur Gottesmutter, zur Kirche und zu seinen Mitmenschen uns umso mehr unermüdlich daran, dass wir in einer Gnadenzeit leben und dass Gott uns unendlich liebt. Er spornt uns an, jeden Augenblick unseres Lebens Gott zu weihen, zu unserem Heil und dem unserer Brüder und Schwestern.
Folgen Sie uns auf den Spuren von Pater Petar Ljubicic, dem Priester, der die Geheimnisse veröffentlichen wird.
€ 15.00
Gnadengeschenke - Gott heilte in Medjugorje unsere Wunden (Peter Zimmermann)
Es ist einmalig in der Geschichte der Kirche, dass eine Marienerscheinung über 36 Jahre andauert und immer noch große Zweifel an der Übernatürlichkeit der Ereignisse herrschen.
Nach meinem Besuch bei dem damals zuständigen Bischof von Mostar am 1. Januar 1983 verfluchte ich den Tag, an dem ich das erste Mal den Namen Medjugorje hörte. Ich erfuhr damals, dass dort der Teufel am Werk sei. Nun habe ich dieses sechste Buch verfasst, um genau das Gegenteil meinen Leserinnen und Lesern zu beweisen.
In Hunderten von Interviews wurde mir immer mehr bewusst, dass Gott durch Maria der Welt ein Friedensangebot macht, das noch nie so eindringlich und langandauernd war wie heute. Wir leben in einer Zeit der Gnade, aber wie lange noch, wenn man bedenkt, wie gedankenlos und oberflächlich die Menschen an diesen Botschaften des Himmels vorbei gehen. Die 69 aufgeführten Heilungen lassen nicht den geringsten Zweifel aufkommen, dass Gott hier am Werk ist. Menschen, die nach Aussagen der Ärzte nur noch wenige Tage,
bzw. Wochen zu leben hatten, wurden und werden nach einem einzigen Besuch in Medjugorje von ihren tödlichen Erkrankungen geheilt. Die Zeugnisse der Geheilten sind tieferschütternd und zugleich ermutigend. Die Geheilten geben Zeugnis und führen dadurch viele zum Glauben an einen barmherzigen Gott und an eine besorgte Mutter, die ihre Kinder unter allen Umständen retten möchte.
€ 16.00
Mit Maria in Medjugorje - Zeugnis der bekanntesten Seherin von Medjugorje (Vicka Ivankovic-Mijatovic, Michele (Don) Barone)
Medjugorje ist ein außergewöhnlicher Ort des Glaubens und des Gebetes! Millionen von Menschen haben dort ihren Wunsch entdeckt, sich wieder auf die Suche nach einem echten, authentischen Leben und einer erfüllten Verbindung mit Gott zu machen, die von der mütterlichen Gegenwart Marias geprägt sind.
Pater Michele Barone hat in diesem Buch sein Gespräch mit Vicka, der bekanntesten Seherin von Medjugorje niedergeschrieben.
Vicka ist eine einfache und bescheidene Frau. Sie ist verheiratet und Mutter zweier Kinder, Maria Sofia und Ante. Vicka besitzt eine Seele, die sich nicht schont und sich allen Menschen mit Liebe hingibt. Ihr Wunsch ist es, den Menschen die große Liebe zu übermitteln, die die Muttergottes und Jesus allen entgegenbringen.
In diesem Buch berichtet Vicka unter anderem über die zehn Geheimnisse, die die Jungfrau Maria den Sehern von Medjugorje anvertraut hat. Diese Geheimnisse sind auf ein Stück Pergament geschrieben, das direkt aus den Händen der heiligen Jungfrau stammt. Einige sind sehr ernst?
Das dritte Geheimnis wird ein dauerhaftes Zeichen sein, das auf dem Hügel von Medjugorje, dem Podbro zu sehen sein wird. Dort ist die Muttergottes (Gospa) zum ersten Mal erschienen. Es wird vielen Menschen die Gnade der Bekehrung bringen.
Dieses Buch enthüllt die Persönlichkeit Vickas und berichtet über die Erscheinungen der Jungfrau Maria in Medjugorje. Es lässt uns teilhaben am Leben einer Frau, die die Gospa sieht.
€ 16.00
Das verborgene Kind von Medjugorje (Sr. Emmanuel)
Bücher sind wie Muscheln. Auf den ersten Blick gleichen sie einander alle. Aber sie sind nicht im Entferntesten identisch und ihr Wert ist sehr unterschiedlich. Manche haben einen derart reichhaltigen Inhalt und sind so gut geschrieben, dass sie eine seltene Perle bergen.
Das Buch von Sr. Emmanuel gehört zu dieser Art von Büchern: es bietet die schönsten Perlen und bereichert so den Leser. Durch diese Berichte und Anekdoten hat der Leser das Glück, Menschen von großem Wert und lehrreiche Begebenheiten zu entdecken. Dieses Buch kann ihm helfen, die tiefe Dimension eines Weges kennen zu lernen, der noch zu wenig bekannt ist: der Weg der Königin des Friedens.
Pater Jozo Zovko, Franziskaner
Pfarrer von Medjugorje am Anfang der Erscheinungen
€ 24.00
Am Ende siegt der Frieden - Fioretti und Zeugnisse (Emmanuel Schwester Maillard)
In diesen mit Fotos und amüsanten Erzählungen reichlich versehenen Zeugnissen können wir Gott bei seinem barmherzigen Handeln «auf ­frischer Tat ertappen». Schwester Emmanuels ergreifende Berichte ­führen uns genauso in die New Yorker Gefängnisse wie in den Beichtstuhl der Heiligen! Der Leser begegnet den Tiefen des Menschherzens und wird in diese Situationen aus Vergangenheit oder Gegenwart ­völlig hineingenommen, die genauso fesselnd wie vielfältig sind. In einem prägnanten und lebendigen Stil wird uns nahegebracht, wie dieser so ersehnte Frieden, der von Oben kommt, einen Sieg nach dem anderen davonträgt, während die Leere, die Langeweile und die Angst ihre ­Niederlage erfahren.
Worte, die viele nicht mehr zu äußern wagen, die jedoch die Macht ­haben, eine auseinander­gebrochene Gesellschaft neu aufzubauen. Sie sind ein Hoffnungsschimmer, der die Zeit schneller herbeiführt, in der in den Herzen aller der Frieden siegt!
€ 24.00
Medjugorje, die 90er Jahre - Der Triumph des Herzens (Emmanuel)
Es war an der Zeit, ein lebendig und glaubwürdig geschriebenes Buch über Medjugorje zu verfassen. Schwester Emmanuel gibt hier ein klares Bild von jenem außergewöhnlichen Dorf, in dem die Mutter Gottes uns seit 1981 jeden Tag «zum Anfassen» nahe kommt. Sie führt uns hier in das Leben der Dorfbewohner, der Seher und der Pilger ein, die an diesem Ort zu Tausenden tiefgreifende Bekehrungen ihrer Herzen und manchmal sogar körperliche Heilungen erleben.
Dieses Buch will Zeugnis geben von acht Jahren beeindruckender Begegnung mit diesen wunderbaren Ereignissen. Die hier gesammelten 87 Berichte enthüllen uns ein neues Gesicht Mariens und verraten etwas von ihrer unbeschreiblichen Mutterliebe. Es ist mehr als ein Buch, es ist ein «Fahrschein ins Glück»!
€ 24.00

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2020 dip3 GmbH