Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Advent
Alan Ames
Andacht
Berufung
Bibel
Biografie
Charismatik
Christentum
Comics
Dario Pizzano
Dokumentation
Ehe&Familie
Engel
Erziehung
Ethik
Eucharistie
Exegese
Familienplanung
Frau aller Völker
Frauen der Bibel
Freizeit
Gebet
Gebetsgruppen
Gedichte
Gemeinschaften
Gender
Geschichte
Gesellschaft
Gesundheit
Glaube
Glaube und Leben
Gnadenorte
Gotteslob
Gregorianik
Heilige
Heilung
Hildegard von Bingen
Hl. Messe
Humor
Jugendliche
Katechese
Kinder
Kirche
Kirchengeschichte
Kirchenjahr
Kochen
Kraftquellen
Kultur
Lebenshilfe
Lebensschutz
Liederbuch
Literatur
Liturgie
Malbücher
Maria
Martin Luther
Nahtoderfahrung
Ordensleben
Papst
Peter Egger
Philosophie
Priestertum
Privatoffenbarungen
Psychologie
Reiseführer
Roman
Sachbuch
Sakramente
Seelsorge
Singles
Spiritualität
Stundengebet
Theologie
Trauer
Verschiedenes
Vorträge
Weltreligionen
Wunder
Zeugnis
Zubehör
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Fußmatten
Gutscheine
jesuis Aktion
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
pray for Paris
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Impressum
Login

Bücher » Spiritualität

Lieber ungewöhnlich leben - Lebenszeugnisse gewöhnlicher Ordensleute
Ordensleute mit ungewöhnlichen Biografien gibt es überraschend viele, denn Gottes Wege sind oft verschlungen. Dieses Buch stellt außergewöhnliche, spannende Lebenswege vor, die nach mutigem Suchen die Erfüllung in Gott fanden: ein Matrose, der nach einem besonderen Erlebnis zum Franziskanermönch wird, eine Nonne, die Gott durch den Marathonlauf nahekommt, eine junge Studentin der Landwirtschaft, die in der Natur zu Gott findet und ins Kloster eintritt, eine Angestellte einer Bank, die dem materiellen Leben absagt und zur Nonne wird, um eine weltweite Hilfsorganisation zu gründen, die 400 Menschenleben jährlich rettet. Eine unterhaltsame, ermutigende Lektüre über interessante Menschen, die, ihren Lebenssinn, oft ganz überraschend, in der Nachfolge Jesu fanden.
€ 7.95
Digitale Spiritualität - Eine Betriebsanleitung (Stefan Meetschen)
Ob iPad oder iPod, ob virtuelle oder reale Identität - ein neues Zeitalter hat begonnen. Digitale Dienste und Netzwerke wie Google, Facebook, YouTube bestimmen immer stärker unser Leben, unsere Kommunikation. Doch welche Auswirkungen hat dieser neue digitale Lebensstil auf das spirituelle Leben?
€ 9.20
Warum ich an das ewige Leben glaube - Ein persönliches Bekenntnis zur christlichen Hoffnung (Reinhard Körner)
Der erfolgreiche Autor und Exerzitienmeister P. Reinhard Körner setzt sich in diesem Buch mit der Frage nach dem ewigen Leben auseinander. Theologisch fundiert, aber zugleich existentiell und sehr persönlich erzählt Pater Körner, warum er an ein Leben nach dem Tod glaubt und wie die persönliche Antwort auf die Frage, was nach dem Tod kommt, auch die Lebenseinstellung hier und jetzt prägt. Dabei berichtet er von seiner schweren Krankheit, die zu einem entscheidenden Wendepunkt in seinem Leben wurde. Ein ermutigendes Buch, das Trost und Kraft gibt und zum Nachdenken anregt. 'Wenn der Tod nicht das Ende ist, dann leben wir ab jetzt schon ewig, und das prägt jetzt schon die Stimmung an Bord.'
€ 9.95
Die Wunden unseres Herrn - Eine neue Andacht erobert die Welt (Marie M Chambon)
Aufgrund des jahrzehntelangen ungebrochenen Interesses an der Broschüre "Schwester Marie-Marthe Chambon und die heiligen Wunden unsres Herrn" von 1923 erscheint dieses begehrte Werk hiermit in einer ansprechenden Neuauflage. Der darin vorgestellte Wunden-Rosenkranz vermittelt Kirche und Welt seit nunmehr 150 Jahren Segen und heil.
Kern des Lebensinhaltes von Sr. Marie-Marthe Chambon war ihre Spiritualität, die in einer geistlichen Hingabe an den gekreuzigten und auferstandenen Herrn wurzelte. Ihre Frömmigkeit ist inspiriert vom hl. Franz von Sales, der Ecole Francaise und der Herz-Jesu-Verehrung von Paray-le-Monial. In dieser geistlichen Genealogie steht ihre Verehrung der Wunden unseres Herrn
€ 10.30
Oasenzeiten (Lynn Austin)
»Ich glaube, ich bin Gott ein bisschen böse, weil es nicht so gekommen ist, wie ich es mir immer ausgemalt habe.« Durststrecken und Dürreperioden kennt jeder Christ, auch die Bestsellerautorin Lynn Austin. Ihr Leben hat innerhalb kürzester Zeit eine andere Richtung eingeschlagen als die geplante. Auf einer Reise durch Israel will sie innehalten und Gott neu begegnen. Dabei besucht sie viele biblische Stätten, beschäftigt sich intensiv mit der Bibel und macht ganz erstaunliche Entdeckungen, die sie mit ihren Lesern in zwölf Kapiteln teilt.
€ 10.30
Das kleine Buch vom großen Segen
Manchmal sind die Spuren von Gottes Segen in unserem Leben groß und deutlich, manchmal nimmt man sie nur wahr, wenn man genauer hinschaut. 19 Frauen haben ihre Entdeckungen aufgeschrieben. Sie erzählen ihre persönlichen Segenserlebnisse: mal amüsant, mal nachdenklich. Zwischen den
Geschichten geben farbige Bildseiten mit Segenssprüchen und Zitaten den eigenen Gedanken Raum zum Verweilen. Ein Buch, das dazu ermutigt, den Segen im eigenen Leben zu sehen und anderen zum Segen zu werden.
€ 11.30
Wort im Web (Arul Lourdu, Friedrich-Wilhelm Uthe, Arul Lourdu, Friedrich-Wilhelm Uthe, Silvia Sych)
Paulus würd eheute auch das Internet nutzen und durch Videopredigten Menschen ansprechen! Immer wieder neu und auf überraschend ansprechende Art versteht es Pfarrer Lourdu, die jeweilige biblische Botschaft des Sonntags per Videopredigt nahezubringen.
€ 13.30
Klarheit die von innen kommt - Das Mitdenken der Seele (Paul Weingartner)
Zu leicht bleiben wir an der Oberfläche des Lebens. Ob wir Kalenderjahre
oder Lebensjahre verbringen, hängt davon ab, wie sehr unser Leben nur
angefüllt oder doch erfüllt ist. Der bewusste Blick in die eigene Mitte
bringt uns Klarheit, die von innen kommt. Im Hier und Jetzt liegt unsere
Chance. Pater Paul verweist auf den vielfach unerkannten, inneren Reichtum:
Sich kennen heißt, von den eigenen Möglichkeiten wissen.
€ 13.90
Das Blaue Sofa - 44 wahre Alltagswunder (Christoph Mittermair)
In meinem Arbeitszimmer steht ein blaues Sofa. Unzählige Menschen saßen dort - nicht alleine. Ihre Sorgen, die großen Ängste und Lebensgeschichten waren dort mit ihnen. Ich hörte ihnen oft lange zu und versuchte, mit ihnen ein paar nächste Schritte zu ertasten. Manche von ihnen ließen mich oft nach Jahren wissen, wie „wunderbar“ ihr Leben weiter verlaufen ist.
€ 13.90
Wege der Heilung? - Alternative Diagnose- und Therapieverfahren aus christlicher Sicht (Monika Dörflinger)
Ob Akupunktur oder Ayurveda, Reiki, Kinesiologie oder Homöopathie: Der Wellness- und Gesundheitsmarkt bietet eine ständige wachsende Zahl von Verfahren, Methoden und Heilmitteln an, die ein gesünderes Leben versprechen und doch bei den meisten von uns einige Fragezeichen auslösen. Wie soll man diese Angebote aus christlicher Sicht einordnen? Hat man die Freiheit als Kind Gottes, sich auf alles einzulassen, wenn es nur irgendwie hilft? Oder sollte man eher die Freiheit als Kind Gottes haben, zu einigem auch klar „Nein“ zu sagen, weil man sich bei genauerem Hinsehen auf mehr einlassen würde, als einem als Christ recht sein kann?Dieses Buch beschreibt eine Vielzahl von Diagnose- und Therapieverfahren sowie Wellness-Techniken und gibt Erläuterungen und Hilfen zum Umgang mit ihnen. Es befähigt Sie, selbst Stellung zu nehmen in dieser Thematik, in der wir als Christen viel zu oft schweigen oder aber aus Unwissenheit selbst auf Abwege geraten.
€ 14.30
Es hat mich gedrängt - Gedanken, Aphorismen und Lebensweisheiten aus Briefen von Johannes Messner
Rastlos arbeitete der 1891 in Tirol geborene Johannes Messner als treuer Diener im Weinberg seines Herrn. Nach der Priesterweihe 1914 widmete er seine Forschungs- und Lehrtätigkeit in besonderer Weise der kirchlichen Soziallehre. Er verstarb 1984 in Wien, 2002 wurde der Seligsprechungsprozess eingeleitet.
Als einfühlsamem Seelsorger lag ihm die Jugend besonders am Herzen. In unzähligen Gesprächen und Briefen vermochte er, schöpfend aus dem Glauben und seinem reichen Erfahrungsschatz, den Menschen Halt und Mut zu geben.
In diesem Buch sind 300 ausgewählte Zitate, Aphorismen und Lebensweisheiten aus seinen Briefen gesammelt, die einen weiten Bogen vom Lernen, der Ausdauer in Anstrengung, über Fragen zur Selbstbeherrschung, rechten Toleranz und Wahrheit bis hin zur Liebe zu Kunst und Natur und natürlich zu geistlichen Lebensregeln und Gebet spannen.
Mit einem Vorwort von Bischof DDr. Klaus Küng, einem Lebensbild von Univ.-Prof. DDr. Rudolf Weiler und einem Nachwort von Prof. DDr. Arthur F. Utz.
Sehr schöne hochwertige Aufmachung mit vielen meditativen Farbbildern.
Zur ersten Auflage äußerte sich Bischof Küng: „Das Büchlein ist wertvoll und kostbar, ein geistliches Schatzkästchen, das dem Suchenden und Strebenden Anregung und Kraft gibt.“
€ 14.90
Ora et labora - Die großen Orden - Das Bilderlexikon (Sven Schlebes)
Von Benediktinern über Franziskaner, Karmeliten, Salesianer und Jesuiten bis hin zur Brüdergemeinschaft von Taizé ? die 15 bekanntesten Orden werden in diesem Bildband einzeln vorgestellt: mit großformatigen Fotos und Texten, die nicht trocken-geschichtslastig daherkommen, sondern die heutigen Besonderheiten und Anliegen der Orden lebendig und unterhaltsam darstellen. Auch bekannte Ordensleute lernen Sie hier kennen. Außerdem werden die Ordenstracht und Besonderheiten in Tagesablauf und Gebet vorgestellt. Zahlreiche Fotos geben abwechslungsreiche Einblicke in den Alltag der Orden. Wer einen Orden näher kennenlernen möchte, findet jeweils Adressen, Möglichkeiten für die Beteiligung von Laien, Angebote für Exerzitien u. v. m.
€ 14.95
Brennpunkte - Kritische Einwürfe zur katholischen Spiritualität (Bernward Deneke)
Im Brennpunkt einer Lupe kann ein wärmendes, wohltätiges Feuer geschaffen werden oder ein zerstörerischer Schwelbrand entstehen. Auch in der katholischen Glaubenswelt gibt es solche Punkte der Verdichtung, von denen die Flammen des Heiligen oder des unheiligen Geistes ausgehen können. In kurzen Kapiteln, entstanden aus regelmäßigen Artikeln für das »Schweizer Katholische Sonntagsblatt«, werden solche religiösen Feuerfänger behandelt, kommentiert und bewertet. Dabei geht es um Fragen von brennender Aktualität, an denen sich die notwendige Unterscheidung der Geister vollziehen muss. Denn nichts ist gefährlicher als ein unentdecktes Übel im Gewand der Unschuld oder gar des Guten.
€ 15.30
Seine Liebe zur Braut - Vollmacht im Gebet durch innige Beziehung zu Jesus (Gary Wiens, Mike Bickle)
Seine Liebe zur Braut ist die ergreifende Botschaft von der leidenschaftlichen Liebe Gottes für uns – die Braut seines Sohnes.
Gary Wiens zeigt uns auf, wie gerade diese Wahrheit uns von einem leistungsorientierten und angsterfüllten Christsein befreit und uns zu einer innigen Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott finden lässt.
Dabei geht Gary vor allem auf den Stellenwert der Nähe zu Gott im Gebet ein. Gebet war von Gott nie als Pflichtübung gedacht, sondern als ein verborgener Ort der Herzensnähe, an dem zwei Liebende zu einer innigen Gemeinschaft finden.
Auf beeindruckende Weise werden die verzweifelten und beziehungslosen Gebete der Witwe aus Lukas 18 dem Bild der wirkungsvollen Fürbitte gegenübergestellt, das wir in dem alttestamentlichen Charakter der Königin Esther sehen. So können wir Gebet als romantisches Abenteuer erleben und nicht als eine mühsame Disziplinübung.
Der Autor belässt es nicht bei einer romantischen Liebessprache, sondern macht diese Erkenntnis zu einer praktischen Realität unseres Alltags. Am Beispiel von Petrus zeigt er das Versagen des menschlichen Eifers auf, aus dem wir Gott immer wieder dienen und ihm beweisen wollen, dass wir für ihn würdig sind. Gary Wiens lässt uns sehen, wie Gott uns in unserer Schwachheit auffängt.
'Seine Liebe zur Braut' ist ein Buch von außergewöhnlicher Tiefe. Es zeigt uns, wie wir Gottes Liebe empfangen und eine innige Gemeinschaft mit ihm pflegen können. Die Botschaft weckt eine neue Leidenschaft in uns, ihm zu folgen und unsere wahre Berufung als Braut Christi anzunehmen.

€ 15.70
Hüter meiner Seele - Ordne die verborgene Welt deiner Seele - sie ist das Wertvollste, das du hast. (John Ortberg)
Unsere Seele ist keine wissenschaftliche Erfindung, kein theoretisches Konzept. Ganz im Gegenteil. Sie ist der geheimnisvollste, heiligste, lebendigste, unzerstörbare, entscheidende Teil unseres Lebens. Für Jesus ist sie wertvoller als alles auf der ganzen Welt. Es wäre mehr als fahrlässig, sich nicht darum zu kümmern. Sollten wir uns nicht im Klaren darüber sein, was unsere Seele eigentlich ist? Wie können wir sie hegen und pflegen? Wenn wir unsere Seele pflegen, bringt das mehr Tiefe in alle anderen Bereiche unseres Lebens. John Ortberg zeigt, wie eine tiefe Beziehung zu Gott unserer Seele genau das schenken kann, wonach wir uns zutiefst sehnen. Lassen Sie zu, dass Gott Sie von innen heraus verändert und Ihr Leben zum Besten wendet.
€ 17.50
Die Wüstenmütter - Weise Frauen des frühen Christentums (Gabriele Ziegler, Anselm Grün OSB)
Einige der Aussteiger aus der spätantiken Gesellschaft, die wir als 'Wüstenväter' kennen, sind wie Antonios der Große über die Zeiten hinweg Vorbilder für ein unangepasstes Leben geblieben. Was heute kaum noch jemand weiß: Es gab auch Frauen, die als 'Wüstenmütter' lebten. Synkletika, Melania, Maria Aigyptia und ihre Gefährtinnen hielten es in der Einsamkeit mit sich selbst aus und konnten deshalb nicht nur ihren Zeitgenossen zu gefragten geistlichen Begleiterinnen werden, sondern haben uns bis heute viel zu sagen.
€ 18.60
Dem Licht Christi folgen - Inspirationen für ein christliches Leben (Peter Dyckhoff)
Inspirationen für ein christliches Leben: Peter Dyckhoff buchstabiert die zentralen Themen der Spiritualität in 52 Kapiteln durch: von der Lehre des Gebets bis zur Kunst, das Leben in Gottes Hand zu legen. Seine Beiträge sind grundgelegt in der Bibel und stammen aus einer langen Lebens- und Gebetserfahrung. Das Buch erscheint zum 75. Geburtstag des Autors.

€ 20.60
Gott ungezähmt - Raus aus der spirituellen Komfortzone (Johannes Hartl)
Das spirituelle Bedürfnis und Interesse ist so hoch wie selten. Johannes Hartl zeigt, wie wir das Staunen vor Gott wiederfinden können und zeigt: Wir müssen raus aus unserer religiösen Komfortzone, um einen authentischeren und erfüllenderen Glauben zu finden. Das Buch ist eine Absage an ein Wohlfühlchristentum mit einer klaren Botschaft: Wenn wir unseren Glauben ernst nehmen wollen, müssen wir Gott ernst nehmen. Auch wenn der manchmal unbequem ist.
€ 20.60
Die Benediktusregel lat.-deutsch
Neue verbesserte Ausgabe der lat.-deutschen Mönchsregel des hl. Benedikt von Nursia. Mit deutschem und lateinischem Text. Der ins deutsche übersetzte lateinische Ursprungstext entspricht dem Stand der heutigen Forschung. Es wurde Wert auf eine wissenschaftlich exakte Bearbeitung gelegt. Der Text ist auch ohne tieferes Wissen um die benediktinische Spiritualität gut verständlich. Monastisches Leben zum Nachlesen.
€ 20.60
Kontemplation und Gottesdienst - Liturgie als spirituelle Erfahrung (Thomas Keating)
Nach "Das Gebet der Sammlung" und "Das kontemplative Gebet" erscheint nun der dritte Band der Trilogie. Thomas Keating beschreibt darin, wie die christliche Praxis der Kontemplation die tiefere Dimension von Liturgie erlebbar macht. Gleichzeitig bereichert die Feiser des Gottesdienstes den eigenen kontemplativen Weg. So können wir immer tiefer in das Geheimnis des Glaubens eintauchen.
€ 23.60
Kommentar zur Benediktusregel (Michaela Puzicha, Christian Schütz)
Die Benediktusregel ist als ein Dokument des 6. Jahrhunderts Zeugnis jener Zeit und trägt deren Spuren. Wegen des zeitlichen Abstands bedarf sie daher je neu der Auslegung. Das Werk möchte wissenschaftlich-historische Information über die Regel Benedikts, ihre Quellen und ihren Zusammenhang mit der christlichen Lebens- und Glaubenswelt der Alten Kirche vermitteln. Ebenso wichtig ist die spirituelle Auslegung, die deutlich werden lässt, was sie als Text der christlichen Antike an zeitüberdauernder Weisheit birgt, die auch heute Impulse für christliches Leben geben kann.
€ 72.00

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2017 dip3 Bildungservice GmbH