Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
MNS-Masken
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle und Spiele
Restbestände
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Bücher » Spiritualität

Es hat mich gedrängt - Gedanken, Aphorismen und Lebensweisheiten aus Briefen von Johannes Messner
Rastlos arbeitete der 1891 in Tirol geborene Johannes Messner als treuer Diener im Weinberg seines Herrn. Nach der Priesterweihe 1914 widmete er seine Forschungs- und Lehrtätigkeit in besonderer Weise der kirchlichen Soziallehre. Er verstarb 1984 in Wien, 2002 wurde der Seligsprechungsprozess eingeleitet.
Als einfühlsamem Seelsorger lag ihm die Jugend besonders am Herzen. In unzähligen Gesprächen und Briefen vermochte er, schöpfend aus dem Glauben und seinem reichen Erfahrungsschatz, den Menschen Halt und Mut zu geben.
In diesem Buch sind 300 ausgewählte Zitate, Aphorismen und Lebensweisheiten aus seinen Briefen gesammelt, die einen weiten Bogen vom Lernen, der Ausdauer in Anstrengung, über Fragen zur Selbstbeherrschung, rechten Toleranz und Wahrheit bis hin zur Liebe zu Kunst und Natur und natürlich zu geistlichen Lebensregeln und Gebet spannen.
Mit einem Vorwort von Bischof DDr. Klaus Küng, einem Lebensbild von Univ.-Prof. DDr. Rudolf Weiler und einem Nachwort von Prof. DDr. Arthur F. Utz.
Sehr schöne hochwertige Aufmachung mit vielen meditativen Farbbildern.
Zur ersten Auflage äußerte sich Bischof Küng: „Das Büchlein ist wertvoll und kostbar, ein geistliches Schatzkästchen, das dem Suchenden und Strebenden Anregung und Kraft gibt.“
€ 14.90
Die Wüstenmütter - Weise Frauen des frühen Christentums (Gabriele Ziegler, Anselm Grün OSB)
Einige der Aussteiger aus der spätantiken Gesellschaft, die wir als 'Wüstenväter' kennen, sind wie Antonios der Große über die Zeiten hinweg Vorbilder für ein unangepasstes Leben geblieben. Was heute kaum noch jemand weiß: Es gab auch Frauen, die als 'Wüstenmütter' lebten. Synkletika, Melania, Maria Aigyptia und ihre Gefährtinnen hielten es in der Einsamkeit mit sich selbst aus und konnten deshalb nicht nur ihren Zeitgenossen zu gefragten geistlichen Begleiterinnen werden, sondern haben uns bis heute viel zu sagen.
€ 18.60
Wolke des Nichtwissens - Eintauchen in geistliches Leben (Peter Dyckhoff)
Peter Dyckhoff hat sich durch viele Schriften zum Ruhegebet um das kontemplative Gebet im Alltag verdient gemacht. Mit der nun vorliegenden Übertragung der "Wolke des Nichtwissens" in ein zeitgemäßes Deutsch legt er seinen Lesern einen weiteren geistlichen Schatz ans Herz. Ende des 14. Jahrhunderts in England zuerst erschienen, wurde der Text im 20. Jahrhundert aufgrund seiner psychologischen Kenntnis zu einem wichtigen Leitfaden für viele Christen, die in ihrem Alltag Gott begegnen wollen.
€ 20.60
Macht der Spiritualität - Wie das moderne Leben von einem klassischen Konzept profitieren kann (Andreas Schnider)
Spiritualität stellt uns vor eine der bedeutendsten Fragen unserer Zeit: Ist Spiritualität heute der ebenso irrationale wie irreparable Restbestand einer vorrationalen Konstitution - Hindernis auf dem Weg zur totalen Durchdringung der Welt mittels unserer empirischen Erkenntnisinstrumentarien? Oder ist sie eine nicht zu hintergehende Conditio sine qua non einer erfüllten Existenz und der Beziehung zu anderen?
Das vorliegende Buch stellt Spiritualität in den Kontext eines ganzheitlich sinnerfüllten, gesünderen Lebens. "Spiritualität - Ernährung - Bewegung" wird als jene Trias beschrieben, die den Weg zu einem umfassenden geistig-seelischen und körperlichen Wohlbefinden und zu Widerstandskraft weist. Damit wird dieses Buch zum Plädoyer, Spiritualität in unserem Leben jenen Stellenwert zu geben, der ihr kraft ihrer Bedeutung gebührt.
€ 21.90

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2020 dip3 GmbH