Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Advent
Alan Ames
Andacht
Berufung
Bibel
Biografie
Charismatik
Christentum
Comics
Dario Pizzano
Dokumentation
Ehe&Familie
Engel
Erziehung
Ethik
Eucharistie
Exegese
Familienplanung
Frau aller Völker
Frauen der Bibel
Freizeit
Gebet
Gebetsgruppen
Gedichte
Gemeinschaften
Gender
Geschichte
Gesellschaft
Gesundheit
Glaube
Glaube und Leben
Gnadenorte
Gotteslob
Gregorianik
Heilige
Heilung
Hildegard von Bingen
Hl. Messe
Humor
Jugendliche
Katechese
Kinder
Kirche
Kirchengeschichte
Kirchenjahr
Kochen
Kraftquellen
Kultur
Lebenshilfe
Lebensschutz
Liederbuch
Literatur
Liturgie
Malbücher
Maria
Martin Luther
Nahtoderfahrung
Ordensleben
Papst
Peter Egger
Philosophie
Priestertum
Privatoffenbarungen
Psychologie
Reiseführer
Roman
Sachbuch
Sakramente
Seelsorge
Singles
Spiritualität
Stundengebet
Theologie
Trauer
Verschiedenes
Vorträge
Weltreligionen
Wunder
Zeugnis
Zubehör
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Fußmatten
Gutscheine
jesuis Aktion
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
pray for Paris
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Impressum
Login

Bücher » Gebet

Treue und Anbetung (Bertram Meier)
In dieser Schrift erläutert der Augsburger Domprediger, Domkapitular Prälat Dr. Bertram Meier, die Bedeutung der Eucharistischen Anbetung.
Das Heft eignet sich für Pfarrgemeinden, Gebetsgruppen, Ordenskonvente und Priesterkreise und zu Anlässen wie Fronleichnam und der pfarrlichen Ewigen Anbetung.
€ 0.75
Novene zum heiligen Erzengel Michael
€ 1.00
Heiliger Rosenkranz (Klaus Koschitzke)
Bildliche Darstellungen der Rosenkranzgeheimnisse von Klaus Koschitzke. Sie mögen den Betrachter in diesem Büchlein zu einem vertieften Glauben führen.
€ 1.00
Gebete für die Armen Seelen (Guillet, Arnold)
«Ach», pflegte die berühmte Mystikerin Anna Katharina Emmerich zu sagen, «es haben die Armen Seelen so viel zu leiden wegen ihrer Nachlässigkeit, wegen bequemer Frömmigkeit, wegen Mangels an Eifer für Gott und das Heil des Nächsten.
Wie soll ihnen geholfen werden, wenn nicht durch genugtuende Liebe, welche für sie jene Tugenden aufopfert, die sie selbst im Leben vernachlässigt hatten? Die Heiligen im Himmel können nicht mehr für sie büßen und genugtun; das haben sie von den Kindern der Streitenden Kirche zu erwarten. Und wie sehr sehnen sie sich danach! Sie wissen, dass kein guter Gedanke, kein ernster Wunsch, den ein Lebender für sie hat, ohne Wirkung ist; und doch, wenige kümmern sich um sie ...!
Wer dies alles so sehen könnte wie ich, der würde gewiss nach Kräften zu helfen suchen. Jedes für sie aufgeopferte Werk, Almosen oder Leiden, kommt ihnen augenblicklich zugute; sie sind dann so froh, so selig wie ein Verschmachtender, dem ein frischer Trunk gereicht wird.»
Hier ist eine Sammlung der schönsten Gebete für die Armen Seelen.
€ 1.10
Brigitta-Gebete
Fünfzehn Gebete der hl. Brigitta zum leidenden Heiland

Die hl. Brigitta von Schweden - Patronin Europas - erhielt vom Heiland in einer Vision 15 Gebete, mit denen innerhalb eines Jahres seine 5.480 Wundmale verehrt werden können.
Die Gebete sind mit zahlreichen Verheißungen für den Beter selbst sowie 15 Verwandte versehen.
(auch als Hörbuch erhältlich)
€ 1.20
Pfingstnovene (Leo Tanner)
In verschiedenen Pfarrgemeinden und Bewegungen wird jährlich eine Pfingstnovene gebetet. Das Ziel ist, diese Gebetsbewegung möglichst weit in Pfarrgemeinden, Bewegungen, Gruppen und Einzelpersonen zu verbreiten.
Dazu wurde eine Pfingstnovene vorbereitet mit Impulsen von Papst Franziskus, um das Gebet für eine neue Etappe der Evangelisierung zu fördern.
Diese Gebetsnovene folgt dem Aufruf von Papst Franziskus im Apostolischen Schreiben Evangelii Gaudium – die Freude des Evangeliums für eine neue Etappe der Evangelisierung. Mit Schwung lädt Papst Franziskus zu einer neuen Etappe der Evangelisierung ein. Doch diese Etappe stellt sich nicht ohne weiteres ein. Dazu braucht es einen Mentalitätswechsel in uns selbst und in der Kirche, den der Heilige Geist – zusammen mit uns – bewirken möchte.
€ 1.50
Wir wollen Freunde des Kreuzes sein - Kreuzweg mit Texten des Dieners Gottes Abt Karl Braunstorfer OCist (Rupert Fetsch)
Am 15. November 2008 hat der Erzbischof von Wien, Christoph Kardinal Schönborn, den diözesanen Seligsprechungsprozess für Abt Karl Braunstorfer (1895-1978) vom Stift Heiligenkreuz im Wienerwald eröffnet. Abt Karlstammt aus dem niederösterreichischen Katzelsdorf. Als Novizenmeister und von 1945 bis 1969 als Abt prägte er das klösterliche Leben in Heiligenkreuz. Abt Karl nahm als Konzilsvater am 2. Vatikanischen Konzil teil, das ihn begeisterte. Nach dem Konzil leitete er eine authentische Liturgie- und Lebensreform in Heiligenkreuz ein. Er war "die" Persönlichkeit im Zisterzienserorden. Am 20. September 1978 starb er fromm im Kreise seiner Mitbrüder. Beim Postulator sind schon viele Gebetserhörungen eingegangen. - Pater Rupert Fetsch hat Texte von Abt Karl zu einem gut betbaren Kreuzweg zusammengestellt. Zwischen den Stationen werden Lieder gesungen.
€ 1.50
Novene zur Hl. Theresia von Lisieux
Unzählige Gebetserhörungen bezeugen, welche Fürsprachemacht die große "kleine" Heilige bei Gott hat. Möge diese Novene mit Worten aus ihrem reichen Schrifttum auch Euch dienen, die Hilfe dieser wunderbaren Heiligen zur erfahren.
€ 1.50
Zwiesprache mit Jesus (Arnold Guillet)
Die schönsten Jesus-Gebete, gesammelt auf dem Acker zweier Jahrtausende. Diese Gebete, meist von grossen Heiligen erlebt und erlitten, sind Akte der Liebe und Hingabe von existentieller Ergriffenheit. Vergessen Sie auf keinen Fall 'Zwiesprache mit Jesus' zu bestellen und verbreiten Sie es in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis. Gegen die Weltrevolution des Satanismus müssen wir eine Revolution des Gebetes einleiten.
€ 1.60
Novene zum Kostbaren Blut - mit Anna Maria Brunner (Daniel Otto)
Diese Novene betrachtet an jedem Tag einen Wesenszug der Schweizer Ordensgründerin Anna Maria Brunner und möchte helfen, an ihrer Hand die eigenen Anliegen dem Kostbaren Blut Jesu vertrauensvoll zu übergeben.
€ 1.60
Novene zum heiligen Bischof Ulrich - Patron des Bistums Augsburg
€ 1.60
Novene zum seligen Franz Xaver Seelos (Byron Miller)
Am 9. April 2000 wurde der in Füssen geborene Redemptoristenpater Franz Xaver Seelos (1819-1867) von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen. Pater Seelos ging im Jahre 1843 als Missionar nach Amerika und wirkte dort als seeleneifriger Priester, bis er an Gelbfieber starb. Nach der Seligsprechung häuften sich die Gebetsanliegen zu Hunderten, die an der neuen Gedenkstätte in seiner Heimatpfarrkirche St. Mang niedergelegt wurden. Es setzte verstärkt die Verehrung von Pater Seelos ein, die bereits seit Jahrzehnten in eher bescheidener Form in Füssen bestanden hatte.

Die vorliegende Schrift stellt den Seligen in einer Kurzbiographie von Generalvikar Prälat Karlheinz Knebel vor und enthält eine neuntägige Andacht, die Pater Byron Miller aus New Orleans verfasst hat. So erfährt der Beter viel über das Leben und die Spiritualität des seligen Paters Franz Xaver Seelos. Das Portrait auf dem Titel malte die Augsburger Künstlerin Jeanine Quienen nach einer fotografischen Vorlage. Es hängt im Original in der Benediktinerabteikirche St. Stephan in Augsburg, dem Ort, an dem Franz Xaver zur Schule ging.
€ 1.60
Wer nicht betet, kennt Gott nicht - Beten mit dem heiligen Philipp Neri (Markus Dusek, Paul Bernhard Wodrazka)
Wie kaum ein anderer römischer Heiliger wird der heilige Philipp Neri (1515-1595), der zweite Apostel Roms, bis heute als mächtiger Fürsprecher an seinem Grab in der Chiesa Nuova in Rom angerufen. Und so hilft er nicht nur in den täglichen Sorgen und Nöten, sondern ist vor allem ein großer Lehrmeister des geistlichen Lebens.
Das vorliegende Gebetbüchlein enthält Gebete aus dem Gebetsschatz des Heiligen:
das älteste Gebet zum hl. Philipp Neri (von C. Baronio)
eine Novene zum hl. Philipp Neri (von J.H. Newman)
eine Litanei zum hl. Philipp Neri (von J.H. Newman)
vier Gebete zum hl. Philipp Neri (von J.H. Newman)
und einen Hymnus an den hl. Philipp Neri (von Don Primo Vannutelli)
Herausgegeben wird diese handliche Kleinschrift von Markus Dusek und dem Wiener Oratorianerpater DDr. Paul Bernhard Wodrazka.
Sehr gut geeignet auch für den Schriftenstand oder als kleines Geschenk.
€ 1.60
Neu Jahr Buch (George Schellenberger)
Dieser kleine Gebetsfundus, präsentiert in einer handlichen Broschüre, umfasst Gebete, Psalmen und Lobpreisungen aus mehreren Schriften von George Schellenberger.
Johannes Schultewolter (Hrsg.) hat die aus den Handschriften (1797-1820) von George Schellenberger stammenden Gebete zusammengetragen und ansprechend aufgearbeitet.
€ 2.00
Kreuzweg mit den Worten von Heiligen
€ 2.00
Novene zum seligen Rupert Mayer SJ (Theo Schmidkonz)
€ 2.10
Rosenkranz vom Kostbaren Blut (nach Barnabas Nwoye)
Grundgebet der Verehrer des Kostbaren Blutes
Die größte Andacht für unsere Zeit
€ 3.90
Unter den Strahlen der Liebe (Ingeborg Obereder)
Impulse für die stille Anbetung

Es ist die Sehnsucht nach Jesus, die zur eucharistischen Anbetung führt. Ihm begegnen, Ihm danken, Seine Anliegen vor Ihn bringen ... Diese kleine Schrift ist eine ausgezeichnete Hilfe dafür, wie man die kostbare Zeit vor Jesus im Allerheiligsten Sakrament verbringen kann. Die erweiterte Neuauflage hat den doppelten Umfang, sie ist farbig und bebildert! Mit wenigen Worten: Ein wunderschönes Büchlein für "himmlische Stunden"!
€ 3.90
Der Ikonen-Rosenkranz (Marie-Paul Farran)
Zwanzig Ikonen erzählen von den Geheimnissen des Rosenkranzes und werden helfen, unsere Überlegungen zu vertiefen, indem sie noch verborgene Feinheiten der aus den vier Evangelien gegriffenen Texte offenlegen. Die Ikone bedarf unseres aufmerksamen Blickes, um ein Ort der Begegnung, des Aufrufs, der Heilung und der Liebe zu werden.
Bedienen wir uns beim Betrachten der Geheimnisse des Rosenkranzes nicht nur unseres Kopfes und unserer Lippen ! Bedienen wir uns auch unseres Herzens und unserer Augen. Nur so ist Vertiefung möglich, direkter Kontakt mit diesem Gott, der aus einem jeden von uns eine lebendige Ikone seiner Liebe macht.
€ 4.00
Wunder durch den heiligen Namen Jesus (Paul OSullivan)
Internationaler Bestseller, endlich auch in Deutsch erhältlich: Der Autor berichtet, warum wir den heiligen Namen Jesus in vielen Nöten vertrauensvoll anrufen sollten, was dieser Name bedeutet und welche Wunder durch diese Andacht schon geschehen sind: körperliche Heilungen, Bekehrungen, das sofortige Ende der Pest in Lissabon im Jahr 1432 u.v.m. Ein Plädoyer für die Wiederentdeckung eines mächtigen Gebets.
€ 4.00
Komm, Herr Jesus, komm - Gebete vor der hl. Kommunion (Pfr. Josef Trunk)
Tiefgehende Gebete, die nicht am Schreibtisch, sondern auf dem Gebetsschemel eines Priesters entstanden sind. Sie können vor dem Empfang der hl. Kommunion gebetet werden, bei der persönlichen Betrachtung zu Hause und bei der Anbetung vor dem Allerheiligsten. Eine hervorragende Hinführung zum innigeren und persönlicheren Gebet.
€ 4.20
Mit Gott reden - Eine Einführung in das Vaterunser (Walter Klaiber)
Manchmal wissen wir nicht so recht, wie wir beten sollen. Hier kann uns das Gebet helfen, das Jesus seine Jünger gelehrt hat - das Vaterunser. Walter Klaiber gibt Erklärungen und hilfreiche Impulse, wie die einzelnen Bitten zu verstehen sind. Inklusive sechs Bibellese-Einheiten.
€ 4.95
Das Gespräch mit Gott - Schule christlichen Betens (Walter Lang)
Der Mensch hat Gott aus den Augen verloren. Viele können gar nicht mehr beten. Dieses Buch will einen Beitrag zur Erneuerung und Qualitätssteigerung des Betens bieten.
€ 5.10
Psalmverse - Im Ganzen des Glaubens (Reinhold Weier)
Reinhold Weiers letztes Werk will ein weckendes Wort sein, eine Bitte aufzuwachen, die Satimme der Psalmen, ihre unerschöpfliche Kraft und Fülle zu vernehmen. Im Lärm des Alltags ist es nicht leicht, diesem Klang zu lauschen, es bedarf einer eigenen Anstrengung, sich auf die Psalmverse einzulassen, bis uns ergreift: Ich bin gemeint, hier und heute.
€ 5.20
Eine Erweckung der Herzen - Neues Feuer für (m)eine persönliche Erweckung (Matthias Hoffmann)
Mit diesem kleinen Büchlein möchte Matthias Hoffmann das Feuer der Erweckung im Heiligen Geist neu entfachen. Er ist überzeugt davon, dass Leidenschaft für Jesus, die Offenbarung der Vaterliebe Gottes, Freiheit im Heiligen Geist und Gemeinschaft entscheidende Schlüssel sind. Diese brennende Erweckung der Herzen fängt in uns an, wenn die Vaterliebe Gottes uns erfüllt.
€ 5.20
Den Herz-Mariä Sühnesamstag als Gnadentag erleben (Adolf Fugel)
€ 5.50
«Der kleine Weg» der Theresia von Lisieux - Spiritualität und Novene (René Lejeune)
Am 30. September 1897 starb im Karmel zu Lisieux Schwester Theresia vom Kinde Jesus, die Jahrhunderte nach dem heiligen Franz von Assisi eine Spiritualität lebte und vortrug, die auf einer Beziehung vollständigen Vertrauens auf Gott beruht.
René Lejeune, der Verfasser dieses kleinen Büchleins, hat es auf bewundernswerte Weise verstanden, die entscheidenden Ereignisse des kurzen, aber erbaulichen Lebens Theresias hervorzuheben und in einer Redeweise, die für jedermann zugänglich ist, den berühmten 'kleinen Weg der Kindschaft' darzustellen, den die Betrachtung der Evangelien der Karmelitin von Lisieux eingab.
Durchdrungen von dieser Spiritualität, hat René Lejeune eine Novene zusammengestellt, die vom Herrn durch die Fürsprache Theresias einen Rosenregen von Gnaden für all jene erlangen sollte, die sie beten werden.
Die Hundertjahrfeier des Todes Theresias vom Kinde Jesu muß alle Christen dazu veranlassen, ihre Beziehung zum Herrn gemäß den Ratschlägen der 'größten Heiligen des modernen Zeitalters' zu leben.
€ 6.00
Brennender Dornbusch - Eine Gebetsinitiative (Leo Tanner, Urban Camenzind)
Inspiriert von Sr. Elena Guerra, der Apostolin des Heiligen Geistes, zeigt diese Gebetsinitiative Wege auf, wie wir heute um ein "neues Pfingsten" beten können.
€ 6.20
Einheit macht stark (Leo Tanner)
Jesus ging souverän Seinen Weg. Er strahlte eine grosse Freiheit und Sicherheit aus. Wie können wir an Seiner Souveränität und Stärke Anteil erhalten? Was fördert und gefährdet die Einheit unter uns? Dazu gibt diese Schrift wertvolle Impulse.
€ 6.20
Weil ich dich liebe - Geistliche Betrachtungen über die Liebe (Rosmarie und Willi Schöggl)
Dieses Buch ist so etwas wie ein Meditations- und Gebetbuch zur Enzyklika „Gott ist die Liebe“ von Papst Benedikt XVI. Das Lesen dieser Texte, in denen Jesus zum Leser spricht, öffnet den Blick für Gottes Liebe und hilft, „die Liebe zu verwirklichen und damit das Licht Gottes in die Welt einzulassen“, wie Papst Benedikt schreibt.
€ 6.20
Lobe den Herrn! Impulse für den Lobpreis (Ingeborg Obereder)
Wer jemanden zärtlich liebt, denkt fast immer an ihn; er wird danach trachten, für ihn da zu sein, ihm zu helfen und von ihm nur Gutes sprechen. So wollen auch jene, die Gott lieben, an ihn denken, Seinen Willen erfüllen und Ihn loben und preisen.
€ 6.90
Wie der Glaube Frucht bringt - Etappen und Krisen im geistlichen Leben (Leo Tanner, Urban Camenzind)
Glaube will ausstrahlen, Freude und Frucht bringen! Dies geschieht, wenn die Beziehung zu Gott in allen Phasen des Lebens - auch in Krisen und Enttäuschungen - reift und weiterwächst. Dazu ermutigt diese Schrift, die eine wertvolle Einführung und Orientierung fürs geistliche Leben gibt.
€ 7.40
Komm, heiliger Geist, wirke in uns - Ermutigungen für junge Menschen (P. Dr. Karl Josef Wallner OCist)
Den eigenen Glauben ab und zu »auftanken« zu können, wer wünscht sich das nicht? Jesus selbst hat uns diese Kraft gegeben: den Heiligen Geist. In diesem Buch gibt der bekannte Bestsellerautor Pater Karl Wallner Anregungen, wo und wie man diesem besonderen Geist Gottes begegnen kann. Ob im Gottesdienst, in kleinen Ritualen und Zeichen, zu Festen wie Pfingsten und Firmung oder auch im eigenen Gebet. Ein ermutigendes Buch besonders für junge Christen.
€ 7.95
Zeit für Gott - Führer für das innere Gebet (Jacques Philippe)
€ 8.00
Der Lebendige Rosenkranz - ein Gebets-Sturm, den unsere Welt nötig hat! (Hubert Bucher, Francis Arinze, Rudolf Voderholzer)
Bischof Bucher will mit diesem Büchlein zur Entfachung eines Gebetssturms aufrufen, "wie ihn unsere aus allen Fugen geratene Welt nötig hat." Er ist überzeugt, dass die von ihm vorgelegte Weise der Formung unzähliger "Lebendiger Rosenkranzgruppen" eine der besten dafür geeigneten Methoden ist.
Diese können auch in unserer von Hast geprägten, schnelllebigen Zeit auf denkbar einfache Weise zur Entstehung gebracht werden und erfordern keinen lästigen Zeitaufwand für regelmäßige Zusammenkünfte ihrer jeweils nur fünf Personen zählenden Mitglieder. Aus ihrer Mitte erhebt sich jedoch tagtäglich ein unablässiger Gebetsstrom zu Gott, vermittelt durch die Fürsprache der Mutter unseres Erlösers Jesus Christus. Sein Heilswirken für die in Sünde verstrickte Menschheit betrachten sie in den zwanzig ?Geheimnissen? des Rosenkranzes. Zu jedem von diesen enthält das Büchlein ein Bild sowie eine Anleitung zu seiner gebetserfüllten Betrachtung.
Weil viele Menschen von heute nicht mehr wissen, wie man den Rosenkranz richtig und gut betet, enthält der erste Teil des Büchleins eine leicht verständliche Anleitung dazu. In seinem Vorwort muntert Kardinal Francis Arinze die Leser(innen) des Büchleins mit den Worten auf: ?Nimm, lies, betrachte und bete!? Sie werden es nicht bereuen, dieser Ermunterung Folge zu leisten.
€ 8.20
Die Spiritualität der Großen Stille (Ein Kartäuser)
Seit dem Film "Die große Stille" fasziniert die Spiritualität des Kartäuser-Ordens viele Menschen. Nur wenig ist bekannt über das Leben und den Glauben dieser Mönche, die als Eremiten zusammen leben. In einem Schweizer Kartäuserkloster entstanden, nimmt das Buch seine Leser mit in die Gebetstradition der schweigenden Eremiten. Es begleitet seine Leser in die Stille und leitet zur Meditation an. Der anonyme Autor beschreibt seine eigenen Gebetspraxis und schenkt Anregungen, den eigenen Weg in die Stille zu gehen.
€ 9.20
Bleibt in mir... - Kontemplativ leben im Alltag (Andreas Schmidt)
Beten will gelernt sein. Dass ein randvoller Alltag dem Beten nicht im Wege stehen muss, sondern zum Sprungbrett zu Gott werden kann, diese Erfahrung will der Autor seinem Leser vermitteln und ihm erprobte Tipps geben. Ein unkomplizierter Ratgeber für jeden, der beten können oder sein Gebetsleben verlebendigen und vertiefen möchte.
€ 9.20
Geisteswirken im täglichen Leben (Eva von Tiele-Winckler)
Eva von Tiele-Winckler hat ein kleines, großartiges Buch über das Wirken des Heiligen Geistes im Leben derer, die von ihm geprägt sind geschrieben. Dem Leser begegnen tiefe Einsichten über den Geist Gottes, von einer Persönlichkeit weitergegeben, der man abspürt, dass sie Gott nahe und von seinem Geist erfüllt war.
€ 9.30
Mit ganzem Herzen - Hinführung zur eucharistischen Anbetung (Anne Françoise Vater)
Dieses Buch versteht sich nicht als theologische Abhandlung über die Eucharistie oder das Gebet. Es ist eine Betrachtung der Liebe Jesu, der uns in der Eucharistie ganz nah sein will. Und es lädt ein, ihm in diesem Sakrament der Liebe zu begegnen. Das Buch will ermutigen, regelmäßig Zeit bei Jesus zu verbringen, der im Allerheiligsten Sakrament gegenwärtig ist, um immer mehr zu entdecken, mit welcher Liebe wir geliebt werden. Jesus selbst lädt uns ein: »Kommt und seht!« (Joh 1,39b)
€ 9.95
Marien- und Schutzengelweihe. Die Gebetswache (Adolf Fugel)
Ausgiebige Information über Sinn und Zweck der persönlichenWeihen und der Gebetswache. Gebete. Novenen. Erklärungen über dasWesen der Engel
€ 10.00
Bleibt in mir ... - Kontemplativ leben im Alltag (Andreas Schmidt)
Beten will gelernt sein. Dass ein randvoller Alltag dem Beten nicht im Wege stehen muss, sondern zum Sprungbrett zu Gott werden kann, diese Erfahrung will der Autor seinem Leser vermitteln und ihm erprobte Tipps geben. Ein unkomplizierter Ratgeber für jeden, der beten können oder sein Gebetsleben verlebendigen un vertiefen möchte.
€ 10.20
Im Licht des Vaterunser - Meditationen, Erfahrungen, Einsichten (Joachim Heisel)
€ 10.20
Lasset uns beten - 120 Fürbittformulare für alle Tage des Kirchenjahres (Hrsg. P. Düren)
€ 10.20
Ganz Dein, Maria - Zwölf Tage zur Vorbereitung auf die Weihe an die Mutter Gottes und zur Vertiefung des geistlichen Lebens nach den Schriften des heiligen Ludwig Maria Grignion von Montfort (Florian
"Es gibt nur eine einzige Traurigkeit", so der französische Dichter Léon Bloy, "nämlich die, kein Heiliger zu sein". Heilige zu werden, ist in der Tat das Ziel unseres Lebens. Dafür sind wir geschaffen worden. Gott hat das Universum ins Dasein gerufen, damit es den Menschen gäbe, dem er seine Liebe schenken will. Wer diese Liebe annimmt und, als in der Gnade neu geschaffenes Kind Gottes, erwidert, ist heilig. Die Welt braucht Heilige - ohne sie, ohne jene Männer und Frauen, um derentwillen sie erschaffen wurde - verliert sie ihren tiefsten Sinn.
Der Vater hat seinen Sohn gesandt, um die Menschen zu Söhnen und Töchtern Gottes zu machen. Wie der Name "Christ" schon sagt, geht es darum, Christus ähnlich zu werden. Wie Jesus sein und leben, das ist Heiligkeit. Ist das nicht unmöglich oder viel zu schwer und zu anstrengend?
"Nein", sagt der hl. Ludwig Maria Grignion von Montfort. "Es gibt einen Weg, der schnell, sicher und leicht zu Jesus Christus führt; einen Weg, den jedermann beschreiten kann, der Gottes Freund werden will, und dieser Weg ist Maria. Ja, die Heiligen werden in Maria geformt."
Das Buch "Ganz Dein, Maria" lädt ein, diesen Weg zu gehen. Es will daher nicht nur gelesen, sondern gebetet, meditiert und - Schritt für Schritt - geübt werden, um zur Weihe an die Gottesmutter zu führen. Dann wird sich der Leser unter jene Menschen einreihen können, die das Buch in neun Kurzbiographien vorstellt: Heilige, deren Leben durch die Weihe an Maria seine Fülle (vgl. Joh 10,10) in Jesus Christus gefunden hat.
Zum Autor: Msgr. Dr. Florian Kolfhaus, Priester des Bistums Regensburg und Mitarbeiter im Päpstlichen Staatssekretariat
€ 10.20
E-Mail von Gott für Teens und die Generation @ (Claire Cloninger, Curt Cloninger)
"E-Mail von Gott für Teens und die Generation @" ist ganz auf die Zielgruppe der jungen Generation ausgerichtet. Es sind biblische Wahrheiten, die in jugendgemäße Vergleiche gepackt sind und die Teens direkt ansprechen. Ein Longseller in frischer neuer Verpackung und mit neuem Innenlayout.
€ 10.30
E-Mail von Gott für Teens (Claire Cloninger, Curt Cloninger)
"E-Mail von Gott" ist genau auf die Zielgruppe der Teens unserer Zeit ausgerichtet. Es sind biblische Wahrheiten, die in jugendgemäße Vergleiche gepackt sind und jeden Leser direkt ansprechen. Diesen Bestseller gibt es nun in einer frischen neuen Verpackung und mit neuem Innenlayout.
€ 10.30
E-Mail von Gott für Kids (Claire Cloninger, Andy Cloninger)
Jede Seite sieht wirklich wie eine E-Mail aus, mit Rahmen, Schaltflächen und einer Betreffzeile. Jede Mail bietet Mengen von Orientierungshilfen und Ermutigungen: liebevoll, kraftvoll und begeisternd. Seit Jahren ein beliebtes Trendbuch, ganz nah dran an der Befindlichkeit der Kids und Teens zwischen 9 und 13 Jahren.
€ 10.30
Geheimnisvolle Gegenwart - Eucharistische Gebete (Marianne Schlosser)
Gebete und Betrachtungen aus fast zwei Jahrtausenden, aus denen der Glaube und die Liebe zu der geheimnisvollen Gegenwart des Herrn klingt, wollen zum Einstimmen einladen. Sie können zugleich ein neues Hören der aus dem Gottesdienst altvertrauten Texte eröffnen und zu einem tieferen Verstehen dessen führen, "was alles menschliche Sinnen und Erkennen übersteigt".
€ 10.30
Dreifaltiger Gott, sei gepriesen - Katholisches Gebetbuch zur Heiligsten Dreifaltigkeit
"Die Heiligste Dreifaltigkeit ist das größte Geheimnis unseres Glaubens, der eine Gott in drei Personen, aber in der Einheit des Wesens. Wer von uns kann das begreifen?
Dieses Gebetbuch will uns näher an das Mysterium heranführen; nicht so sehr mit dem Verstand, sondern vielmehr mit dem betenden Herzen, denn nur so kann sich der Mensch seinem Schöpfer nahen und zur liebenden Begegnung kommen. Die Liebe erkennt, wo der Verstand verstummt."
P. Lukas Temme CP, Provinzial
€ 10.30
Alle meine Quellen sind in dir - Andachten für jeden Tag (Charles E Cowman)
Wertvolle Impulse für Ihr Leben finden sich auf jeder Seite dieses Klassikers. An einer Stelle heißt es: "Gott besucht uns oft, aber meistens sind wir nicht zu Hause". Dieses Andachtsbuch hilft Ihnen, sich im Alltag mehr und mehr auf Gott auszurichten. Es ist für die persönliche Stille Zeit ebenso geeignet wie für Familienandachten. Ergänzt wird das Buch durch anschauliche Berichte aus dem Leben von Georg Mueller, Charles H. Spurgeon und anderen bekannten Christen sowie durch vertiefende Bibelstellen.
€ 10.30
Gebete aus dem Herzen - Inspirationen empfangen und Veränderung in dein Leben einladen (Jürgen Pfaff)
Seit Jahrtausenden spielen Gebete eine zentrale Rolle in der Glaubenspraxis vieler Menschen. Sie sind rituelle Hinwendungen zu einem transzendenten Wesen, in denen eine Bitte, ein Wunsch oder ein Dank formuliert wird. In Gebete aus dem Herzen beschreibt Jürgen Pfaff seine tiefgreifenden Erfahrungen damit und begleitet die Leser auf ihrem persönlichen Weg zum freien Beten - fernab aller Dogmen.
-Er legt die theoretischen Grundlagen des Gebetes dar: Was Gebete sind, wie sie wirken, an wen sie gerichtet werden ...;
-führt an das individuelle, kreative Beten heran, das völlig frei ist von Glaubenszwängen und allein durch die eigene "Herzensöffnung" wirkt, und
- bietet etwa 30 Gebete an für verschiedene Anlässe und Situationen, zu unterschiedlichsten Themen ? wie etwa zur Heilung, für mehr Achtsamkeit, für unsere Kinder, für die Partnerschaft ? und zu den Engeln, die entweder einfach übernommen oder nach individuellen Bedürfnissen abgewandelt werden können.

Vom Autor gemalte und energetisierte Bilder geben den Gebeten zusätzlich Kraft.

Eine einfache Hinführung zum persönlichen Gebet - fernab aller Glaubensrichtungen und Dogmen, leicht umzusetzen für alle, die in den geistigen Welten nach Unterstützung für ihr Leben suchen. Mit etwa 30 Gebeten für verschiedene Anlässe und Situationen, zu unterschiedlichsten Themen und zu den Engeln.
Zugabe: Energiebilder zu einigen Themen
€ 12.40
Ich suche Jesus - 33 Schritte zur vollkommenen Hingabe an Jesus durch Maria nach den Anweisungen von Ludwig von Montfort mit Texten von Bernhard von Clairvaux (Augustinus K Fenz)
Die Anleitung des heiligen Ludwig Maria Grignon de Montfort (1673-1716) zur "vollkommenen Hingabe" hilft vielen Getauften, in einer vertieften Beziehung zu Gott zu leben. Es handelt sich um eine persönliche Lebensübergabe an Jesus durch Maria, die man nach einer intensiven Vorbereitungszeit von 33 Tagen vollzieht.

Pater Augustinus Kurt Fenz, Zisterzienser des Stiftes Heiligenkreuz, hat Texte des heiligen Bernhard von Clairvaux (1090-1153), des größten Mystikers des Mittelalters und des glühenden Marienverehrers des Zisterzienserordens, zu 33 Schritten zusammengestellt.

Jeden Tag taucht man durch die vorgeschriebenen Gebete und die Lesung eines Bernhards-Textes ein Stück tiefer in das Geheimnis von Jesus und Maria. So kann man dann nach 33 Tagen gut vorbereitet die Selbstübergabe an Jesus, die Ewige Weisheit, durch die Hände Mariens vollziehen.
€ 12.90
Einfach beten (Peter Dyckhoff)
"einfach beten" vermittelt in einer heute verständlichen Sprache das Gedankengut der frühen Kirche - vor allem die praktischen Anweisungen zum Gebet. Das tiefste Anliegen von Johannes Cassian, Origenes und Dionysius war es, dass die Betenden in allem und durch alles in ihrem Leben eine Begegnung mit dem Schöpfer erfahren.
€ 13.10
Lebe in Meiner Liebe (Sr. M. Margareta)
In einer Zeit, in der sich selbst in katholischen Klöstern nichtchristliche Meditationspraktiken ausbreiten, benötigen die Menschen eine Rückführung zu den wahrhaft katholischen Frömmigkeitsformen und -übungen. Zu diesem Zweck zeigt die Salesianerin Schwester M. Margareta, wie wir durch tägliche Anstrengungen unsere Beziehung zu Gott, zu Christus vertiefen und die Einheit mit dem Herzen Jesu erlangen können. Denn eine innige Gottesliebe kann wie eine Freundschaft nur dadurch erhalten und gestärkt werden, indem man sie übt.
Diese Anleitung eignet sich als ständiger Begleiter und Ratgeber auf dem Weg zur Vertiefung der ganz eigenen persönlichen Frömmigkeit und Heilung.
€ 13.20
Ruhegebet (Peter Dyckhoff)
Das Ruhegebet ist eine Antwort auf die Sehnsucht vieler Menschen nach innerem Frieden und göttlicher Nähe. Die uralte christliche Gebetsweise, auch bekannt als "Herzensgebet" oder "Jesusgebet", wird von Peter Dyckhoff in ihrer ursprünglichen Form vorgestellt, so wie sie der Mönchsvater Johannes Cassian im vierten Jahrhundert lehrte. Das Buch ist das Standardwerk zur Einübung in diese einfache Gebetsweise, jetzt in neuer Ausgabe. Es ist leicht verständlich und für den täglichen Gebrauch. Der Autor hat die Stiftung Ruhegebet gegründet, deren Gebetslehrer/innen in vielen Bildungs- und Exerzitienhäusern Kurse zum Ruhegebet anbieten. Grundlage aller Kurse ist Peter Dyckhoffs Buch "Ruhegebet".
€ 13.30
Beten: Eine Sehnsucht (Bernhard Meuser)
Der Autor schreibt: "Beten, sagen viele Menschen, ist das Letzte. Sie haben recht: Beten ist das letzte Abenteuer, die letzte Reise in das unentdeckte Land - unser eigenes Herz. Beten ist etwas zutiefst Natürliches, Befreiendes, Sinnstiftendes, ein tiefes seelisches Einschwingen mit dem, was die Welt im Innersten zusammenhält und wofür wir den Namen Gottes haben."
Dieses Buch ist gefährlich. Mit seiner lebendigen und authentischen Sprache schlägt es den Leser in den Bann. Man merkt, dass hier einer ernst macht mit dem Glauben. Fröhlichen Ernst. Man kann diesen Autor nicht beobachten. Man muss ihm folgen. Und das hat Folgen, die man erst wahrnimmt, wenn man sich auf den Knien wiederfindet.
€ 13.40
Lola Gola - Loslassen - Gott lassen (Maria Luise Prean-Bruni, Constanze Nolting)
Die Missionarin und Evangelistin Maria L. Prean ist für ihre humorvollen und mitreißenden Predigten bekannt. In diesem Andachtsbuch gibt sie erfrischende, herausfordernde und manchmal auch ungewöhnliche Impulse für das Leben mit Gott. Sie ermutigt dazu, eigene Vorstellungen von Gott und
dem Leben loszulassen, Gott in das eigene Leben hineinzulassen und sich in allen Dingen auf ihn zu verlassen - kurz: Lola Gola. Gewürzt sind diese Gedankenanstöße mit vielen praktischen Beispielen aus Maria Preans eigenem Glaubensleben.
€ 13.40
Das Ruhegebet einüben (Peter Dyckhoff)
Peter Dyckhoff praktiziert selbst seit Jahrzehnten, was er in Kursen und in diesem Buch an seine Leserinnen und Leser weitergibt: die Kunst der ältesten christlichen Meditation, das »Ruhegebet«. Das »Ruhegebet« geht auf die Wüstenväter und -mütter der ersten christlichen Jahrhunderte zurück und lebt im östlichen Mönchtum als »Herzensgebet« bis in unsere Tage fort. Peter Dyckhoff gibt in diesem Buch eine praktische Einführung in diese Gebetsform, die gerade den Menschen unserer Tage inneren Frieden und die Erfahrung der Nähe Gottes schenken kann.

€ 13.40
Dein Leben ohne Limits - 50 Powerstarts in den Tag (Nick Vujicic)
"Gott aber kann viel mehr tun, als wir jemals von ihm erbitten oder uns auch nur vorstellen können. So groß ist seine Kraft, die in uns wirkt." Epheser 3,20 Vertraue auf Gott – dann kennt Dein Leben keine Limits! Das kannst du entweder ausprobieren – was ich ganz klar empfehle – oder nachlesen, wie ich das mit meinem Leben bezeuge. Denn wenn Gott mit so jemandem wie mir (ohne Arme und Beine!) etwas anfangen kann, dann kann er jeden gebrauchen, oder? Das Einzige, was Gott sich von uns wünscht, ist unser Herz. Lass dich von Nicks positiver Lebenseinstellung anstecken und lerne aus seiner Geschichte, dass es mit Gott keine Limits gibt!
€ 13.40
Gebete und Gedanken für junge Frauen (Stormie Omartian, Paige Omartian)
Dem himmlischen Vater im Gebet begegnen – ein Buch für junge Frauen. Gott wünscht sich eine persönliche Beziehung mit seinen Kindern. Diese wächst besonders durch Gebet, durch das Gespräch mit Gott – hören, reden, verstehen. Gott sind die Dinge wichtig, die uns betreffen und beschäftigen, er freut sich, wenn wir mit ihm darüber sprechen, denn die Kraft des Gebets verändert Leben. Stormie und Paige Omartian haben 154 persönliche Gebete für junge Frauen in Worte gefasst, immer ausgehend von einem Bibelvers. Eine wunderbare Anregung, mit Gott ins Gespräch zu kommen.
€ 13.40
In der Stille vor dir - Gebete (Peter Dyckhoff)
Peter Dyckhoffs Gebetbuch ist die Frucht jahrzehntelanger Beschäftigung mit den Quellen christlicher Spiritualität: von Basilius, Augustinus, Franziskus, Dominikus über die spanische Mystik von Teresa von Avila und Johannes vom Kreuz bis zu Thomas von Kempen. Alle Gebete sind etwa 112 Stichworten zugeordnet, die unterschiedliche Anliegen und Lebenssituationen aufgreifen. Die alphabetische Anordnung dieser Stichworte macht den Gebrauch des Gebetbuches sehr einfach.
€ 13.40
Häuser der Anbetung (Marie-Benoîte Angot)
«Laß keinen Tag vergehen, ohne auf mich zu schauen.» Darum bittet Christus jene, die auf seine Wiederkunft warten. Er bittet sie, dafür zu sorgen, daß «die Eucharistie geliebt wird, wie sie noch nie geliebt wurde».
Die Seelen, die aus der Anbetung leben, bereiten die Erde darauf vor, Christus bei seiner Wiederkunft in Herrlichkeit aufzunehmen. Durch ihre Weihe an die Eucharistie bereiten sie die Weihe der Welt vor. Im Hinblick auf diese Weihe der Welt will Jesus Häuser der Anbetung erwecken. Sie sollen über die ganze Erde verstreut sein und Licht in ihre Umgebung bringen, damit die Erde mit jedem Haus heller leuchet und so für Seine Wiederkunft vorbereitet wird. Jesus will überall in unserer Mitte und in unseren Häusern wie «Brosamen desselben Brotes sein, das an alle verteilt wird».
Die Häuser der Anbetung entsprechen also dem Wunsch Christi, die Weihe der Welt an die Eucharistie vorzubereiten. Nach und nach werden sie zu Tabernakeln, die Christus in seiner Realpräsenz beschützen, bis er wiederkommt in Herrlichkeit.
Marie-Benoîte Angot ist verheiratet und Mutter von vier Kinder. Sie ist die Begründerin und die Moderatorin der kirchlich anerkannten Häuser der Anbetung.
€ 14.00
Wir beten 15 Tage mit den Freunden der Juden (Sylvie Bernay)
Die nationalsozialistische Ideologie von Blut und Rasse hat die Welt in den schlimmsten aller Kriege gestürzt, der etwa sechs Millionen Juden das Leben gekostet hat. Im Gegensatz zu manchen vorgefassten Meinungen haben diese Katholiken - hier besonders auch in Frankreich - nicht geschwiegen. Vielmehr haben sie die Gewissen aufgerüttelt und sind zu Freunden der Juden geworden, die sie inmitten von Schande und Leiden unterstützt haben. Dieses Buch macht im Gebet mit jenen vertraut, die sich über das Drama zwischen 1933 und 1943 empört haben.
€ 14.20
Nur eine Minute - Das Andachtsbuch für Papas jeder Altersklasse (Jay Payleitner)
Keine Kuschelandachten, sondern knackige Tagesimpulse. Präzise und humorvoll, kurz und knackig, alltagsrelevant. Mit täglichem "Und was ist mir dir?"-Faktor. Garantiert ohne Predigtanteile. Kann jeder verstehen und umsetzen. Das Buch für jeden Tag im attraktiven Hosentaschenformat.
€ 14.40
Herr lehre uns beten - Das Vaterunser (Ludwig Mödl)
Zunächst führt der Autor in die Grundlinien des christlichen Betens ein, um dann in den folgenden Kapiteln Anregungen zum Beten der einzelnen Vaterunser-Bitten zu geben. Das 'Gebet des Herrn' ist das zentralste Gebet des christlichen Glaubens. Diese Meditationen sollen helfen, dieses Gebet heute zu verstehen und aus ihm zu leben. Dabei soll deutlich werden, wie die grundlegenden Glaubenswahrheiten im täglichen Leben fruchtbar werden können.
€ 14.40
Wie hat Jesus gebetet? (Peter Dyckhoff)
Damit wir Gottes leise Sprache verstehen, sollten wir hellhörig sein und auch einen Gebetsweg gehen, der uns in eine größere Nähe Gottes führt. Das Beten Jesu hilft uns, diesen Gebetsweg zu finden, denn Jesus wird den offenen Himmel und die Bestätigung des Vaters in seinen einsamen Gebetsstunden erfahren haben. Sein Leben, Leiden und Sterben war die Erfüllung eines sich langsam vollendenden Gebetes. Er war erfüllt von der Gewissheit, dass bei Gott, seinem Vater, das Leben auf ihn wartete. Es wird in diesem Buch nicht nur das Beten Jesu betrachtet, sondern auch in jedem Kapitel versucht, einen Gebetsweg für uns zu finden, der Seinem Beten ähnlich ist.

Auf seinem beruflichen und privaten Lebensweg hat der Autor nicht nur fachliche, sondern auch persönliche Erkenntnisse ,teils auch durch eigenes Leid, über das Wesen von Krankheit, ihre Entstehung und Ausbreitung sowie über ihre Heilung gewonnen. Er berichtet darüber und vermittelt den Kranken durch sein eigenes Beispiel Trost und Hoffnung. Er legt auch Zeugnis ab für Jesus Christus, den größten Arzt, der nicht nur Krankheiten geheilt, sondern auch Tote wieder zum Leben erweckt hat.

Hermann von Hoesslin zeigt als Arzt und aus persönlicher Erfahrung Wege zur Heilung auf. Hauptsächlich geht es ihm um die innere Heilung des Menschen,
€ 14.40
Einfach Gebet - Zwölfmal Training für einen veränderten Alltag (Johannes Hartl)
Sehnen Sie sich danach, Gott im Gebet zu begegnen. Wünschen Sie sich mehr Tiefgang, mehr Regelmäßigkeit, neue Formen und wollen Gottes Gegenwart stärker im Alltag erleben. Doch Sie zweifeln, ob man Beten überhaupt lernen kann? In zwölf Kapiteln macht Johannes Hartl Lust, sich dem Thema Gebet ganz neu zu nähern. Mit persönlichen Erlebnissen, kurzen geistlichen Impulsen und vor allem vielen praktischen Ideen zeigt er Ihnen, wie Sie einen Lebensstil des Gebets in den Alltag integrieren können. Ganz einfach. Dabei geht es letztlich nur um ein Ziel: nahe an Jesus dranzubleiben.
€ 15.40
Geistliche Werke (Niels Stensen)
Die naturwissenschaftlichen Werke des großen Anatomen, Geologen und Paläontologen Niels Stensen (1638-1686) sind in vielen Sprachen erschienen. Von den theologischen Werken des Konvertiten, Priesters und Bischofs sind dagegen bislang nur wenige Schriften ins Deutsche oder in andere Sprachen übersetzt worden. In den "Geistlichen Übungen für jeden Tag" entwirft Stensen Methoden, die dem Menschen helfen können, Gott zu suchen und den Alltag so zu gestalten, dass er "das wahre Glück" findet.
€ 15.40
Die heilende Kraft des Betens - Die höchste Form des Gebets, Karma und Heilungswunder (Pablo Andrès)
Im Jahr 1980 fiel Pablo Andrés in 6970 Metern Höhe in eine Gletscherspalte und wäre beinah erfroren. Dieser Unfall schenkte ihm seine erste spirituelle Erfahrung: Er hatte ein Nahtoderlebnis, das seine Leben nachhaltig veränderte.
Neben seinem Physikstudium begann er zu meditieren und machte zahlreiche Reinkarnationserfahrungen. Ein paar Jahre später offenbarte sich Pablo Andrés seine Lebensaufgabe: die Spirituelle Heilung.
Im Zentrum seiner Tätigkeit steht seither das Gebet in seiner höchsten Form, das ihn ? und damit auch die Menschen, die zu ihm kommen und nach Heilung suchen ? direkt mit der göttlichen allumfassenden heilenden Liebe in Kontakt bringt. Er selbst sieht sich dabei als ?Spirituellen Heilungsbegleiter?, der zur Selbst-Heilung der Menschen und damit zu ihrer spirituellen Entwicklung beiträgt.

"Die heilende Kraft des Betens" berichtet von dem bewegenden spirituellen Weg des promovierten Physikers Pablo Andrés;
beschreibt die Essenz seiner außergewöhnlichen Erfahrungen, Beobachtungen und Erkenntnisse zum Weg des ganzheitlichen Heilwerdens
und enthält zahlreiche höchst erstaunliche Erfahrungsberichte von Menschen, die an seinen Heilungssitzungen teilgenommen haben.
€ 15.40
Bete ruhig (Peter Dyckhoff)
Mit "Bete ruhig" stellt Peter Dyckhoff ein neues Buch zur Hinführung zum Ruhegebet vor, ein Gebet aus der christlichen Tradition, das von Johannes Cassian (360?435) schriftlich überliefert wurde. Einfach und gleichzeitig groß in der Wirksamkeit führt die Übung des Ruhegebetes zu tiefgreifenden Veränderungen im Leben und im Glauben. Der Autor betet und lehrt diese einfache Gebetsweise bereits seit 45 Jahren. Peter Dyckhoff beschreibt einfühlsam und verständlich die Schritte zum Ruhegebet, das jeder im Alltag leicht praktizieren kann. Gerade für Menschen unserer Tage ist ein anstrengungsloses Innehalten und ein kurzes Verweilen vor Gott lebensnotwendig, um von ihm getragen zu werden.
€ 15.40
Das Gespräch mit Gott - Beten mit den Psalmen (C. S. Lewis)
C. S. Lewis traut sich, Fragen zu stellen, an die sich viele Christen nicht heranwagen: Wie sollen wir mit Psalmtexten umgehen, in denen das Gericht Gottes über Feinde erbeten und in drastischen Details ausgemalt wird? In welchem Sinn sind die Psalmen Gottes Wort? Ist Gott ein eitler Herrscher, der ständiges Lob von allen fordert?
Erfrischend, klar und manchmal querdenkerisch geht Lewis diesen und anderen Fragen auf den Grund. Er will damit aber nicht belehren, sondern in seinen Lesern vor allem die Freude wecken, die er selbst als größten Schatz der Psalmen entdeckt hat.
Das Kostbarste, das mir die Psalmen geben, ist, dass sie jene Freude an Gott ausdrücken, die David zum Tanzen brachte. C.S. Lewis
€ 15.50
Bei dir kommt mein Herz zur Ruhe - 365 Andachten für Frauen (Verschiedene Autoren)
Gott kennt Ihre Zweifel, Fragen, Sorgen, aber auch Ihre Träume und Wünsche. Dieses wunderbare Andachtsbuch für jeden Tag des Jahres hilft Ihnen, erfüllende Zeit mit Ihrem Schöpfer zu verbringen. Und es möchte Sie ermutigen, dem zu vertrauen, der Sie wie kein anderer liebt. Jede Andacht wird begleitet von einem Zitat einer bekannten Frau, die schwierige Zeiten genauso kennt wie die Freuden des Lebens, darunter Corrie ten Boom, Joni Eareckson Tada oder Joyce Meyer.
€ 16.40
365 Tage im Licht der Liebe (Peter Dyckhoff)
In diesem geistlichen Jahresbegleitbuch veröffentlicht Peter Dyckhoff besinnliche Texte für jeden Tag. Auf ganz besondere Art gelingt es ihm, die Worte des spanischen Mystikers Johannes vom Kreuz für Menschen von heute zu erschließen, sie in ihrem Alltag zu berühren und ihnen Mut zu machen, im Vertrauen auf die Güte Gottes ihr Leben auszurichten.
€ 16.40
In meinem Herzen Feuer - Meine aufregende Reise ins Gebet (Johannes Hartl)
Begleiten Sie Johannes Hartl auf seiner aufregenden Reise ins Gebet – und fangen Sie selbst dabei Feuer für das Gespräch mit Gott! Johannes Hartl hat viel zu erzählen – von seiner Kindheit in der Nachbarschaft eines Benediktinerklosters, seiner Jugendzeit voller Extreme oder seinen zahllosen Reisen. Im Rückblick erkennt er, dass die Stationen seines Lebens vor allem eins waren: eine Reise ins Gebet. An dieser Reise lässt er Sie teilhaben; er nimmt Sie mit in die syrische Wüste, in einsame Klöster, auf staubige Pfade oder in den Dschungel – und zu den Erkenntnissen seines Herzens. Fasziniert taucht man in eine ganz andere, teils fremde Welt ein – die aber unwiderstehlich lockt. Am Ende möchte man nur eins: Gott im Gebet begegnen und auf diese Weise zu einem Leben finden, das ganz von Jesus durchdrungen ist.
€ 17.50
Wege der Freundschaft mit Gott - Geistlich leben nach Franz von Sales (Peter Dyckhoff)
Jahrhundertelang war nach der Bibel und Thomas von Kempens »Nachfolge Christi« eine Schrift des heiligen Franz von Sales das meistverbreitete spirituelle Buch der Christenheit: die Gottesfreundschaft (»Philothea«). Es ist ein praktisches Buch, das Wege aufzeigt, den christlichen Glauben im Alltag zu leben. Der erfolgreiche geistliche Autor Peter Dyckhoff hat es für unsere Zeit neu formuliert.

€ 17.50
E-Mail von Gott für jeden Tag - 365 erfrischende Inputs (Claire Cloninger, Curt Cloninger, Andy Cloninger)
Jede Seite sieht wirklich wie eine E-Mail aus, mit Rahmen, Schaltflächen und einer Betreffzeile. Jede dieser 365 Mails bietet eine Menge von Orientierungshilfen und Ermutigungen: liebevoll, kraftvoll und begeisternd. Seit Jahren ein Trendbuch, ganz nah dran an der Befindlichkeit des modernen Menschen.

Ein Longseller mit neuem Innenlayout
€ 17.50
Das Gebet - Ein einzigartiges Gespräch mit Gott (Peter Kreeft)
In seinem klaren und originellen Stil geht der bekannte Autor geistlicher Schriften auf die verschiedenen Fragen über das Gebet, Zentrum unseres spirituellen Lebens, ein. Er erschließt die verschiedenen Aspekte des Gebetes. Kreeft zeigt in einer Serie fantasievoller Dialoge, wie das Gebet ein aufregendes Abenteuer, eine nie versiegende Freude, ein Gespräch mit Gott - der Quelle aller Weisheit und Stärke ist - sein kann. Lebensnah und inspirierend behandelt er wichtige Gesichtspunkte wie: »Zeit finden zum Beten«, »Beten, auch wenn du keine Lust dazu hast«, »das Benutzen eines Gebetbuches«, »wie man die Sünde durch Betrachtung und innere Einkehr überwinden kann« und »wie man Gott überall entdecken kann«. Kreeft beschreibt das Gebet als ein tiefes Gespräch mit Gott, der uns erschuf, erlöste und der für uns sorgt. Dies ist die wichtigste Erfahrung im Leben eines Menschen. Kreefts geistvolle und inspirierende Einsichten lassen dieses einzigartige Buch zu einem christlichen Bestseller werden.
€ 17.50
Der Schlüssel zu den Schätzen Gottes - Rosenkränze, Litaneien, Novenen, Kreuzwegandachten (F Holböck, M Th Isenegger)
Eine der schönsten Sammlungen von Rosenkränze, Litaneien, Novenen und Kreuzwegandachten. Damit können Sie Gebetsstunden im eigenen Heim oder bei Gebetsgruppen vortrefflich und Abwechslungsreich gestalten.
€ 18.00
Klopft an! Es wird euch aufgetan! - Novenensammlung
Ein einzigartiges Gebetbuch, diese Novenensammlung. Sie ist von besonderen Wert sowohl für den Gläubigen wie auch für den Pfarrklerus, denn Novenen werden ebenso von Einzelnen wie in Gemeinschaft verrichtet.
€ 18.00
Brannte uns nicht das Herz ...? - Einführung ins innere Gebet - Pilgerbuch (Urban Camenzind-Herzog)
Der Rhythmus unserer modernen Gesellschaft lässt uns oft wenig Zeit zum Durchatmen. Im Getriebe eines fordernden Alltags bleiben viele unserer Sehnsüchte ungestillt, etwa jene - ausserhalb von Leistung und Ertrag - bedingungslos geliebt und geborgen zu sein. Beim inneren Gebet, oft als immerwährendes Herzensgebet bezeichnet, geht es um die Kunst, die Seele atmen zu lassen.
Dem inneren Durchatmen - im Leib als Tempel Gottes - gilt die Aufmerksamkeit des vorliegenden Pilgerbuches. Es macht uns vertraut mit den verschiedenen Dimensionen, die zusammen die Wahrheit des inneren Gebetes ausmachen.
Das innere Gebet ist uns mit der Gabe des Heiligen Geistes schon geschenkt; es liegt an uns, dieses Geschenk in Empfang zu nehmen. Das Buch ist gestaltet als Pilgerweg zum eigenen Herzen, als Wohnung Gottes. Es folgt der Geschichte der Jünger unterwegs nach Emmaus (Lukas 24,13-53).
€ 18.00
In meiner Hand geborgen - 365 Briefe von Gott
Halten Sie einmal für einen Augenblick inne. Hören Sie genau hin. Gott flüstert gerade Ihren Namen. Er erzählt Ihnen von seiner grenzenlosen Liebe zu Ihnen. Davon, dass er Ihnen alle Ihre Sorgen und Ihren Kummer abnehmen will. Und Ihnen Hoffnung und Zuversicht schenken möchte. Die 365 Briefe Gottes für jeden Tag des Jahres begleiten Sie in seine Gegenwart. Dieses Buch führt Sie durch zentrale Texte der Bibel, von der Schöpfung bis zur Offenbarung. Es sind Wahrheiten, aus denen Sie Kraft schöpfen können. Wahrheiten, die einfach guttun. Ein Andachtsbuch wie ein wohltuendes Kaminfeuer – es wärmt die Seele.
€ 18.50
Liebesgeflüster mit Gott - Ein Dialog, der zur Freiheit führt (Karl-Heinz Fleckenstein)
€ 18.90
Gott, der mich atmen lässt - Gebete (Anton Rotzetter)
Dr. Anton Rotzetter, 1939-2016, Kapuzinerpater, war ein herausragender Kenner der franziskanischen Spiritualität.Theologisch setzte er sich für die geschundene Natur und die Würde der Tiere ein. Zahlreiche Buchveröffentlichungen im Verlag Herder.
Details »
€ 20.60
Geheimnis des Ruhegebetes (Peter Dyckhoff)
Das Ruhegebet ist eine einfache und sehr wirkungsvolle Gebetsweise, um die inneren Kraftquellen zu erschließen.
Es geht auf den Mönch und Wüstenvater Johannes Cassian (360-435) zurück.
Peter Dyckhoff eröffnet Zugänge zum Ruhegebet, nähert sich Schritt für Schritt seinem Geheimnis und bestärkt Leserinnen und Leser, die das Ruhegebet beten, in ihrem eigenen Lebens- und Glaubensweg.
€ 20.60
Familiengottesdienste - Modelle und Elemente für Wort-Gottes-Feiern
Familie ist mehr als Familie. Die gesellschaftliche Realität macht auch vor Kirchentüren ? zum Glück ? nicht Halt. Ein deutlich erweiterter Blick auf »Gottesdienste mit Familien« prägt daher die vorliegenden Modelle und Vorschläge des Themenheftes 2016 der Ideenwerkstatt Gottesdienste. Immer wieder gerät dabei auch die Heilige Familie in den Blick, die alles andere als eine Vorzeigefamilie war ? und dennoch zum Vorbild für Familienleben mit all seinen Facetten wurde.
Neben einer Vielzahl komplett ausgestalteter Wort-Gottes- Feiern finden sich viele Anregungen, Texte und Meditationen, die sich mit Themen rund um die Familie oder auch mit der Familie selbst auseinandersetzen. Alle Texte, Bilder und Lieder sind auch digital im Downloadarchiv der Ideenwerkstatt Gottesdienste abrufbar.
Details »
€ 20.60
Erhebung des Herzens - Theologie des Gebetes (Marianne Schlosser)
Das persönliche Gebet als Ausdruck der Beziehung zu Gott bildet die Mitte des geistlichen Lebens. Daher kommt dieser Thematik auch in der theologisch-wissenschaftlichen Reflexion über das geistliche Leben besonderes Gewicht zu. Das Kompendium zur ?Theologie der Spiritualität? vermittelt einen systematischen Überblick über das biblische Beten sowie Formen und Praxis des Gebets in Geschichte und Gegenwart. Es ist gedacht für Studenten der Theologie, aber auch für alle, die ihr Gebetsleben vertiefen wollen.
€ 20.60
Gebete und Meditationen - Ein Geschenkband (Susanne Moser-Zweymüller)
"Ein selten reiches Gebet- und Meditationsbuch, vollkommen in seiner ruhenden Fülle, erschöpfenden Dichte und visionären Geschlossenheit - eine Fülle, an der jeder Leser teilhaben kann!" So Äbtissin M. Ancilla Bätting OCist im Vorwort.

In dem dem großen Geschenkband, wo die fließenden Gebete und Gedichte der Autorin zusammen mit 17 ihrer Aquarellen veröffentlicht sind, geht es um das Lebendig-Werden hin auf Gott. Der Bildband ist wertvoll gestaltet und von erlesener Schönheit. "Gebete und Meditationen" eignet sich hervorragend als Geschenk, das den Beschenkten liebevoll einlädt: Beginne zu lauschen und zu leben!
€ 24.50
Vater unser - Gemalt - Gebet - Gedacht (Henning Diers, Katrin Göring-Eckardt, Achim Werner)
€ 25.50

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2017 dip3 Bildungservice GmbH