Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Bücher » Heilige » Mutter Teresa

Mein Leben mit Mutter Teresa - Meine dreißig jährige Freundschaft mit der Mutter der Armen (Sebastian Vazhakala)
Fr. Sebastian Vazhakala M.C., erster Priester in Mutter Teresas Orden, beschreibt in diesem Buch seine dreißigjährige Freundschaft mit Mutter Teresa und seine Gründung des Männerzweigs und der Laienmissionare von Mutter Teresa. Mit vielen Originalbriefen und Fotos von Mutter Teresa und Pater Sebastian. Man spürt den Geist Mutter Teresas in diesem Buch.
€ 13.40
Mutter Teresa (Leo Maasburg)
Leo Maasburg, 1948 in Graz geboren, studierte Rechts- und Politikwissenschaften, Theologie und Missiologie in Innsbruck, Oxford und Rom. 1982 wurde er in Fatima zum Priester geweiht und arbeitete in Rom für den slowakischen Exilbischof Pavol Hnilica. Hier, im Schatten des Vatikans, wurde er von Mutter Teresa "entdeckt". Viele Jahre begleitete er den "Engel der Armen" in Indien, in Rom und auf zahllosen Reisen zwischen Moskau und New York. Er stand Mutter Teresa als Priester und geistlicher Begleiter zur Verfügung, aber auch als ihr Sondergesandter für so manche heikle Mission in der Sowjetunion oder im Kuba Fidel Castros. Nach ihrem Tod gehörte Leo Maasburg zu jenem Team, das Mutter Teresas Seligsprechung vorbereitete. Seit 2005 ist er Nationaldirektor der "Päpstlichen Missionswerke in Österreich" (www.missio.at).
€ 13.40
Mutter Teresa - Ein Licht für die Welt (Didgé, Didier Chardez, Pfr. René Sager)
Auf den Spuren der tiefen Spiritualität und Heiligkeit einer außergewöhnlichen Frau. Mutter Teresas einzigartige Persönlichkeit, sowie die Menschlichkeit, ihr Humor, das tägliche Leben mit seinen banalen und materiellen Seiten finden sich in diesem Comic-Buch wieder.
€ 16.00
Maggie Gobran - Die Mutter Teresa von Kairo (Judith Kubitscheck, Judith Kühl)
"Ich ging in den Luxushotels und Nobelrestaurants ein und aus, doch die wertvollsten und kostbarsten Momente des Lebens habe ich nicht dort erlebt, sondern in der Müllstadt. Ich traf während meiner Karriere die Elite Ägyptens: die Schönsten, Reichsten und Erfolgreichsten. Aber wenn meine Kinder mich mit ihren glücklichen Gesichtern anstrahlen, sehe ich innere Schönheit aufblitzen. Das ist ein Geschenk des Himmels, denn der Himmel ist geprägt von Liebe, Freude und Barmherzigkeit. Wenn ich bei den Ärmsten bin, kann ich oft ein Stück von diesem Himmel erkennen. Alles, was du weggibst, wirst du wieder erhalten, alles, was du behältst, wirst du verlieren. Wenn du Liebe verschenkst, wirst du Liebe bekommen, wenn du Freude austeilst, kommt Freude zurück." Maggie Gobran Für das Leben unter den Ärmsten der Armen gab die ägyptische Informatikprofessorin Maggie Gobran Karriere und Wohlstand auf. Seit 25 Jahren setzt sie sich für die Menschen in den Slums von Kairo ein. Und das im Brennpunkt zwischen Christentum und Islam. Ihre bewegende Lebensgeschichte zeigt, was ein einzelner Mensch bewirken kann. Maggie Gobran wurde bereits mehrfach für den Friedensnobelpreis nominiert. Autorisierte Biografie mit einem Nachwort von Volker Kauder und zahlreichen Fotos von Christoph Jorda (24 Seiten farbiger Bildteil).
€ 18.50
Wo die Liebe ist, da ist Gott - Die Aufzeichnungen der Heiligen von Kalkutta (Mutter Teresa)
Während in ihrem Weltbestseller »Komm, sei mein Licht!« die erschütternde Lebensgeschichte von Mutter Teresa in Originaldokumenten zur Sprache kam, ist der neue Band nun den zentralen spirituellen Auffassungen der Heiligen von Kalkutta gewidmet. Mutter Teresa hatte einen einzigen Schlüssel, um das Leben und den Glauben zu erklären: Liebe. Ihr Kernsatz lautet: »Sich gegenseitig zu lieben, wie Gott jeden von uns liebt – das ist das Schönste, was es auf der Erde gibt. Und es ist übrigens der einzige Zweck, wozu wir auf der Welt sind.«
Der Frau, die nie im Leben ein Buch schreiben wollte, erwächst aus Puzzlestücken nun posthum ein bedeutendes Werk. Aus Tausenden von Briefen, Zetteln und anderen schriftlichen Dokumenten hat Father Brian Kolodiejchuk eine bewegende Sammlung von Weisungen, Worten und Aphorismen zusammengestellt, die alle um das Kernwort Liebe kreisen. Schon heute halten viele Mutter Teresa gerade wegen ihrer aufs Äußerste reduzierten Einsichten für eine prophetische spirituelle Gestalt und für die bedeutendste geistliche Lehrerin unserer Zeit.
€ 20.60

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2019 dip3 GmbH