Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
MNS-Masken
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle und Spiele
Restbestände
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Suchergebnis

Ich träumte von bunten Blumen - Von Deutschland nach Deutschland auf Leben und Tod - Zum 25. Jahrestag des Berliner Mauerfalls (Christa Wiesenberg)
"Jeder ist ein potentielles Sicherheitsrisiko" - Nach diesem Motto wurde in der sozialistischen DDR, bis das Volk dieses System hinwegfegte, gegen alle Bürger verfahren. Weitere Kardinalpunkte der stalinistischen "Sicherheitsdoktrin": "Um sicher zu sein, müssen wir alles wissen" sowie "Sicherheit geht vor Recht". Wer sich nicht fügte, wurde gefügig gemacht. Das sozialistische System erwies sich als würdiger Erbe der nationalsozialistischen Ideologie und Praxis.
Christa Wiesenberg erlebte immer wieder, wie die Hoffnung auf menschliche Existenz und persönliche Entfaltung aufs Neue enttäuscht wurden. Erst eine dramatische Flucht auf Leben und Tod führte aus diesem Desaster.
Diese authentischen Aufzeichnungen sind auch nach 25 Jahren deutscher Einheit von Bedeutung, sie sind ein Beitrag zur "Aufdeckung der damaligen STASI- und SED-Verbrechen" und dienen der "Vergangenheitsbewältigung", die weiterhin aktuell geblieben ist.

Details »
mehr in Bücher » Geschichte
€ 12.40

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2020 dip3 GmbH