Shop alles für...
Bilder/Karten
Bücher
Buttons
CDs
Dekoration
Devotionalien
DVDs
Gutscheine
kath.net Artikel
Kerzen/Zubehör
Kosmetik
Notenhefte
NUN-Aktion
Puzzle
Schlüsselanhänger
Schmuck
T-Shirts
Warenkorb
Kasse
KontaktHome
Newsletter
Kontakt
Widerruf
Datenschutz
Impressum

Suchergebnis

Credo - Wissen, was man glaubt (Josef Bordat)
Das Apostolische Glaubensbekenntnis ist weit mehr als eine Auflistung von zu glaubenden Aussagen über Gott. Es ist ein dichter, hochvernünftiger und anspruchsvoller Text von tiefer Weisheit, in dem die zentralen Glaubenswahrheiten als Einsichten vieler Generationen von Christen tradiert sind. Zugleich spricht das Credo die philosophischen Grundfragen des Menschseins an, um Sie von Gott her, aus dem Glauben heraus zu beantworten.
Josef Bordat nähert sich diesen Glaubenswahrheiten philosophisch an – Zeile für Zeile, Wort für Wort, in lebendiger, klarer und verständlicher Sprache. Rückgriffe auf die Geschichte von Religionsphilosophie und Theologie helfen dem Autor dabei. Glaube und Wissen, Herz und Verstand können sich nicht ausschließen, wenn es darum geht, das Glaubensbekenntnis in seiner metaphysischen Weite zu durchdringen. Geklammert werden die Betrachtungen von zwei analytischen Darlegungen zur Phänomenologie des Glaubens und des Bekennens.
mehr in Bücher » Glaube
€ 14.30
Ewiges im Provisorium - Das Grundgesetz im Lichte des christlichen Glaubens (Josef Bordat, Mechthild Löhr)
Nichts ist so beständig wie das Provisorium. Diese Binsenweisheit trifft auch auf das deutsche Grundgesetz zu. Nach dem Zweiten Weltkrieg 'für eine Übergangszeit' geschrieben, feiert es 2019 bereits seinen 70. Geburtstag. Doch nicht nur, daß unser Grundgesetz Bestand hat - es enthält auch Normen mit 'Ewigkeitsgarantie'. Diese basieren auf zeitlos gültigen philosophischen Einsichten, etwa der tiefen Überzeugung, daß jeder Mensch frei und gleich geschaffen ist, mit Würde, Vernunft und Gewissen begabt. Der katholische Philosoph und Publizist Josef Bordat betrachtet die Kernkonzepte des Grundgesetzes aus christlicher Sicht: Würde, Leben, Freiheit. Zudem geht es um die Bedeutung des Gottesbezugs in der Präambel, um das Verhältnis von Kirche und Staat sowie um die Zukunft der Verfassung.
mehr in Bücher » Theologie
€ 15.30
Von Ablaßhandel bis Zölibat - Das "Sündenregister" der Katholischen Kirche (Josef Bordat)
Der Philosoph und Publizist Josef Bordat nimmt sich 36 populäre religions- und kirchenkritische Thesen vor und setzt ihnen mit Kenntnisreichtum und Besonnenheit historische und systematische Fakten entgegen.
mehr in Bücher » Kirche
€ 18.40

Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2008-2019 dip3 GmbH